Unfall mit kurioser Ursache endet glimpflich

89257 Illertissen | am 12.04.2012 - 14:56 Uhr | Aufrufe: 918

Zu einem Unfall mit kurioser Ursache, hohem Sachschaden und dennoch glimpflichem Ausgang kam es am Donnerstag kurz nach 12 Uhr mittags auf der Autobahn A 7 etwa zwei Kilometer nördlich der Ausfahrt Illertissen: Ein auf der linken Spur in Richtung Norden fahrender Suzuki-Fahrer erschrak, als plötzlich von links her ein großer schwarzer Plastiksack vor seinem Auto über die Fahrbahn wehte.

8 Bilder
Er zog sein Fahrzeug nach rechts und streifte dabei einen Toyota-Pkw. Dessen Fahrerin konnte ihr Auto etwa hundert Meter weiter auf dem Standstreifen zum Stehen bringen; sie erlitt aber einen Schock und musste vom Rettungsdienst in die Stiftungsklinik Weißenhorn eingeliefert werden.

Der Suzuki-Pkw überschlug sich nach Zeugenangaben mehrfach in Frontalrichtung, schrammte knapp an der großen Hinweistafel „Parkplatz Tannengarten-Ost – 400 m“ vorbei über die Böschung hinunter, durchbrach den Wildschutzzaun und blieb im angrenzenden Wald kurz vor einigen größeren Bäumen wieder auf den Rädern stehen. Der Fahrer blieb vollständig unverletzt.

Am fast neuen Suzuki sowie dem Toyota entstand ein Gesamtschaden in Höhe von gut 20000 Euro. Im nebenan auf beiden Fahrspuren ungehindert vorbei fließenden Verkehr ereigneten sich mehrfach gefährliche Situationen, weil einige Fahrzeuge stark abbremsten und so den Verkehrsfluss behinderten.

Ein kleinerer Auffahrunfall direkt neben der Unfallstelle blieb glücklicherweise ohne schwerwiegende Folgen. Bis zum Ende der Bergungs- und Aufräumungsarbeiten, die von der Autobahnmeisterei abgesichert wurden, kam es immer wieder zu kurzzeitig zäh fließendem Verkehr.

© Text und Bilder: Wilhelm Schmid

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Knapp hundert Tonnen Heu wurden am frühen Dienstagnachmittag im Bucher Ortsteil Obenhausen ein Raub der Flammen. Menschen kamen durch das Feuer nicht zu schaden. Durch den konzentrierten Einsatz der ... mehr
am 30.06.2009 12:30
von Martina PetzFrau     
Tragischer Unfall bei einem Baustellenbesuch in Harthausen: Ein 54-jähriger Mann ist bei der Besichtigung des Hauses einer befreundeten Familie schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ... mehr
am 05.06.2009 22:01
von RettungssanitäterRettungssanitäter Profilbild
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung