Verhaftete Frau stiehlt Polizeiauto und kracht gegen Baum

Texas/USA | am 08.09.2017 - 09:11 Uhr | Aufrufe: 587

In Texas hat eine Frau es geschafft, sich von ihren Handschellen zu befreien und ein Polizeiauto zu stehlen. Daraufhin entwickelte sich eine wilde Verfolgungsjagd, die jedoch recht bald durch einen Zusammenprall mit einem Baum beendet wurde.

Wie durch Zauberhand hatte es eine 33-Jährige geschafft, sich von ihren Handschellen zu befreien, nachdem sie wegen eines Ladendiebstahls verhaftet wurde. Der nächste Diebstahl folgte jedoch sofort, als sie das Steuer des zu dem Zeitpunkt unbemannten Polizeiautos übernahm, in dem sie zur Wache gefahren werden sollte. Die außerhalb stehenden Beamten konnten nur dabei zusehen, wie die Diebin davonfuhr und nahmen sofort die Verfolgung auf. Die spektakuläre Verfolgungsjagd nahm ein jähes Ende, als die Flüchtige von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Am Dienstfahrzeug entstand ein Totalschaden.

Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Polizei_Dienstwagenversteigerung
Am Freitag, 23. April 2010 versteigt die Zentrale Polizeidirektion rund 50 ausgesonderte Dienstwagen der Polizei. Die Auktion findet in der Rudolf-Diesel-Straße 12 in 21684 Stade statt und ... mehr
am 23.04.2010 08:06
von Andrea Friedl     
Am Montag verursachte ein 15-jähriger Vredener mit einem entwendeten Pkw auf einem Parkplatz zwischen der Ottensteiner Straße und der Wüllener Straße einen Verkehrsunfall. Dabei ... mehr
am 24.05.2017 13:05
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung