Vermisste Frau als Reality-TV-Star wieder aufgetaucht

Ein kurioser Vermisstenfall aus den USA geht derzeit um die Welt. Eine junge Frau aus Kalifornien wurde von ihrer Mutter im November als vermisst gemeldet. Doch Millionen Menschen wussten ganz genau, wo sich die Frau befindet: bei einem Reality-TV-Format!

Derzeit werden auch in Deutschland wöchentlich rote Rosen von einem Junggesellen auf der Suche nach dem großen Glück an potentielle Partnerinnen verteilt. Das Ganze geschieht im Fernsehen und fasziniert Millionen von Zuschauern. Doch die TV-Sendung "Der Bachelor" ist natürlich keine deutsche Erfindung, sondern hat schon einen großen Bruder in den USA. Und genau dort hat sich nun ein kurioser Vermisstenfall aufgelöst.

Vermisste Frau ist Reality-TV-Star

Eine junge Frau aus Kalifornien wurde im November des vergangenen Jahres von ihrer Mutter als vermisst gemeldet, berichtet die Zeitung "Der Westen". Wie es in den USA häufig der Fall ist, werden Fotos von Vermissten beispielsweise auf Milchverpackungen oder auch in Zeitungen abgedruckt. Genauso wurde auch das Bild der jungen Frau verbreitet und ganz schnell zeigte sich, so heißt es weiter, dass die Frau gar nicht verschwunden war - sie nahm als Kandidaten bei "Der Bachelor" in den USA teil und war wöchentlich im Fernsehen zu sehen. Bei all der Berühmtheit, die sie dabei wohl schon erlangt hatte, war ihr wohl ganz entgangen, dass man sich zwischendurch auch mal bei seiner Mutter melden sollte.

Instagram: @whats_ur_sign

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Neuburg (mcz) - Ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera kreiste am Samstag lange zwischen Niederraunau und Neuburg, die groß angelegte Suchaktion blieb jedoch ohne Erfolg: Vermisst wird seit ... mehr
am 27.10.2009 10:30
von Kai Fuhrmann     
Wegen eines Feuers in einer Chemiefabrik im US- Bundesstaat Texas haben zehntausende Bewohner der Stadt Bryan und umliegender Gebiete für Stunden ihre Wohnungen verlassen müssen. mehr
am 31.07.2009 14:47
von Daniel Kempf
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung