Video: 80-Jähriger läuft 60 Kilometer aus Liebe zu Enkel

Die Polizei in China erlebte eine Überraschung auf der Autobahn. Ein 80-Jähriger war dort zu Fuß unterwegs und hatte schon 60 Kilometer zurückgelegt. Der Grund dafür ist kurios, aber auch berührend.

Ein 80-Jähriger war in der chinesischen Provinz Guizhou zu Fuß auf der Autobahn unterwegs. Die Polizei bemerkte den Wanderer, der entlang der Leitplanke lief, und hielt ihn aus Sicherheitsgründen auf. Es stellte sich heraus: Der Mann war auf dem Weg zu seinem Enkel und hatte schon 60 Kilometer zurückgelegt. 

Hühnereier sind Grund für die Wanderung

Dabei hat er einen gelben Behälter mit Hühnereier. Die wollte er seinem Enkelsohn bringen. Die Polizei rief diesen dann an und bat ihn, seinen Großvater abzuholen. Der Enkel hatte nichts von dem geplanten Besuch gewusst. Zum Glück ging am Ende alles gut aus.

Quelle Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Im März 2010 findet zum ersten Mal die China Rescue Expo im Shanghai International Exhibition Centre statt. Die Organisation dieses Events übernehmen Intex Shanghai und Messe Bozen gemeinsam. 17. - ... mehr
am 17.03.2010 08:00
von Daniel Kempf     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung