Video: Autofahrerin wird von Polizist angehalten – aus einem ganz besonderen Grund

Viele Autofahrer weltweit haben sich schon mal darüber aufgeregt, dass sie wegen einer Kleinigkeit von der Polizei angehalten wurden. Ein Internetvideo zeigt einen besonderen Fall, in dem man es dem Beamten einfach nicht übel nehmen kann.

Das nach ein paar Tagen schon über eine Millionen Mal geklickte Video zeigt eine junge Autofahrerin, die gerade mitfilmt, wie sie von einem Polizisten angehalten wird. Zunächst beschwert sie sich, dass Leute für die lächerlichsten Dinge kontrolliert werden. Als der Beamte dann aber an das Fenster herantritt, nimmt die Situation eine unerwartete und einfach nur herzliche Wendung: Nach der Aufforderung, Führerschein und Fahrzeugpapiere vorzuzeigen, nörgelt die Frau: „Du kannst mich nicht jedes Mal anhalten, wenn du mein Auto im Straßenverkehr siehst, Papa!“ Der Polizist, der sich dadurch als ihr Vater herausstellt, antwortet darauf nur „Ich will doch nur nachsehen, ob es dir gut geht!“. Wir finden: Einfach nur schön!

Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge nerven und verdienen selbstverständlich eine Bestrafung. Eine ungewöhnliche - und vor allem nettere - Prävention von Falschparken lässt sich ... mehr
am 19.01.2018 11:09
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Aus China erreicht uns wieder der neueste Trend: Ein Fahrradhelm, der bei einem Sturz oder Unfall automatisch einen Notruf absetzt. Im Internet kommt der Helm schon mal sehr gut an. mehr
am 20.08.2015 09:43
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung