Video zur Abschreckung: Motorradfahrer filmt eigenen Unfall

Aktuell häufen sich wieder die Motorradunfälle. Wie schnell das gehen kann, zeigt ein echtes Unfallvideo von der Allgäuer Polizei. Der Motorradfahrer hat seine Fahrt und damit auch seinen eigenen Unfall gefilmt.

Alljährlich kommen im Schutzbereich Motorradfahrer durch Verkehrsunfälle ums Leben; 15 im Jahr 2015 und 14 im vergangenen Jahr. Bislang mussten heuer schon sieben verunfallte Motorradfahrer registriert werden. Sechs davon nur im gegenwärtigen Monat Mai. Seit Januar wurden rund 100 Personen im Zusammenhang mit Unfällen unter Beteiligung von Motorrädern verletzt.

Autofahrer aufgepasst!

Nicht immer setzen dabei die Motorradfahrer die Unfallursache. Weil sie aber keine Knautschzone besitzen, haben sie die tragischen Folgen zu tragen. Aus diesen Gründen bittet die Polizei die Autofahrer darum, sich dessen bewusst zu sein und in den nächsten Monaten mit verstärktem Motorradverkehr zu rechnen und vorausschauend zu fahren!

An alle Motorradfahrer

Die Appelle an die Motorradfahrer lauten: Überprüfen Sie selbstkritisch Ihre Fahrpraxis, tasten Sie sich mit zurückhaltender Fahrpraxis wieder in die neue Saison hinein und überschätzen Sie sich nicht. Idealerweise absolvieren Sie ein Fahrsicherheitstraining für Motorradfahrer. Auf jeden Fall halten Sie sich bitte strikt an die vorgeschriebene Geschwindigkeit, sorgen für gute Erkennbarkeit und rechnen auch mit dem Fehlverhalten anderer!

Motorradfahrer filmt eigenen Unfall

Um noch einmal allen Motorradfahrern eindringlich vor Augen zu halten, wie schnell so ein Unfall passieren kann, hat die Allgäuer Polizei ein Video veröffentlicht. Dieses wurde von einem Motorradfahrer während der Fahrt selbst aufgezeichnet. Es zeigt einen Unfall, der seine Ursache in der Überschätzung des erfahrenen Fahrers hatte. Die Aufzeichnung wurde von ihm zur Verfügung gestellt, um anderen Motorradfahrern einen Denkanstoß zu geben. Der Verunfallte überlebte schwer verletzt und befindet sich auf dem Wege der Besserung.

Quelle Text: Polizeipräsidium Schwaben Süd/West

Quelle Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Samstag wurde eine Motorradfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt. mehr
am 30.05.2017 10:48
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung