Wegen Bildung der Rettungsgasse wurde ein Fahrer in Österreich bestraft

Österreich | am 22.08.2012 - 10:13 Uhr | Aufrufe: 4092

Weil der Autofahrer, wie es in Österreich seit 1. Januar 2012 Vorschrift ist die Rettungsgasse gebildet hatte, ist dieser nun betraft worden. Er soll den Pannenstreifen befahren haben, was strafbar sei.

Die Autofahrer in Österreich müssen seit 1. Januar diesen Jahres laut neuer Vorschrift eine Rettungsgasse bilden. Nun wurde der erste Fall bekannt, bei welchem ein Autofahrer bestraft wurde, weil er auf den Pannenstreifen gefahren ist, um die Rettungsgasse zu bilden.

Der Wagenlenker beschloss im zähflüssigen Verkehr und leichter Staubildung auf den Standstreifen auszuweichen und so eine Rettungsgasse zu bilden. Allerdings war er der einzige Autofahrer der diese Maßnahme traf, weshalb im eine Polizeistreife folgte und ihm vorwarf auf der Länge von etwa einem Kilometer den Standstreifen befahren zu haben, was strafbar sei.

Der Autofahrer beteuerte hingegen er wollte sich nicht am Stau vorbeimogeln, sondern vorschriftsmäßig die Rettungsgasse bilden. Die Lage wird auch von Experten unterschiedlich bewertet. So sei es noch keine Rettungsgasse, wenn nur einer diese bildet, so die eine Meinung. Die Strafe sei völlig deplatziert, so eine weitere Expertenmeinung.

 

Erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema.

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Die Rettungsgasse ist in Deutschland bereits seit 30 Jahren Pflicht, denn sie geht ganz einfach und kann Leben retten. Allerdings halten sich nur die wenigsten Autofahrer daran, weshalb der ... mehr
Am Montagmorgen ereignete sich auf der BAB 2 ein schwerer LKW-Auffahrunfall zwischen Bothfeld und Langenhagen. Da die im Rückstau stehenden Fahrzeuge keine Rettungsgasse bildeten, ... mehr
Feuerwehr Gloggnitz: "Rettungsgasse funktioniert"
Seit 01.01.2012 ist die Rettungsgasse in Österreich Pflicht. Dass sich die Autofahrer in Österreich bereits darauf eingestellt haben zeigt die Feuerwehr Gloggnitz in einem Video. mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Massenkarambolage auf der A8 bei Augsburg
Bei einer Massenkarambolage auf der A8 zwischen Augsburg und Friedberg sind am Freitagmorgen mehrere Menschen verletzt worden. Die Autobahn ist in Richtung München gesperrt. Richtung Ulm ... mehr
am 12.03.2010 09:49
von retter.tvretter.tv user logo        
Sicher in den Winterurlaub
Nach dem Trubel der Feiertage für einige Zeit ausspannen: Dies ist für viele Menschen dieser Tage das Ziel des Winterurlaubs. Egal, ob die Fahrt zu rasanten Abfahrten auf die Piste oder in ... mehr
am 11.01.2010 16:18
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung