Wiesbaden: Alkoholisierte Männer bewerfen Rettungsdienst mit Steinen

Wiesbaden | am 07.07.2013 - 05:10 Uhr | Aufrufe: 830

Am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr forderten die Sanitäter die Polizei nach. Zwei alkoholisierte Männer hatten sie beschimpft und mit einem Stein nach ihnen geschmissen.

Aufgrund ihrer auffälligen Verhaltensweise hatten die Sanitäter die Männer angesprochen. Ob alles in Ordnung sei, ob man ihnen helfen könne. Die Männer reagierten jedoch äußerst ungehalten auf die Sanitäter. Angetrieben von ihrem Alkoholkonsum beschimpften und beleidigten sie die Sanitäter aufs Übelste. Höhepunkt war ein Stein, der den Rettern hinterherflog, als diese den Rückzug antraten.

Vorläufig festgenommen

Die Polizei konnte die beiden Männer kurze Zeit später festnehmen. Die restliche Nacht verbrachten sie zur Ausnüchterung in der Zelle.

Weitere Informationen zum Steinwurf auf die Sanitäter finden Sie hier.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Gefährlich: Unbekannter wirft Stein auf fahrenden Lkw
Ein Unbekannter löste in Augsburg einen Großfahnung aus. Er hatte auf der Umgehungsstraße B 17 einen Stein in die Windschutzscheibe eines fahrenden Lkw geschleudert. mehr
am 05.05.2011 14:10
von Michael FliegeMann     
Bei Testbohrungen für eine Geothermie-Anlage für einen Anbau des hessischen Finanzministeriums wurde am 5. November gegen 21 Uhr eine unter Druck stehende Wasserblase getroffen. Der unterirdische ... mehr
am 05.11.2009 21:00
von Daniel Kempf
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung