Zerstreute Künstlerin: 2,6 Mio. US-Dollar teure Geige im Zug vergessen

Saarbrücken | am 07.01.2016 - 11:20 Uhr | Aufrufe: 366

Dass eine Stradivari-Geige nicht gerade günstig ist, weiß selbst ein Laie. Doch dass es Exemplare gibt, die 2,6 Mio. US-Dollar kosten, ist erstaunlich. Noch erstaunlicher ist aber, dass man ein derart teures Instrument wohl einfach vergessen kann. 

Der Bundespolizei Saarbrücken gelang es, eine 2,6 Millionen US-Dollar wertvolle Stradivari unbeschadet an eine junge Violinistin zu übergeben. Am Dienstag ließ die Geigerin beim Aussteigen aus dem Regionalexpress von Mannheim nach Saarbrücken ihr teures Musikinstrument in der Gepäckablage liegen. Nachdem sie ihren Verlust bemerkt hatte, informierte sie die Bundespolizei im Saarbrücker Hauptbahnhof.

Bundespolizei rettet wertvolle Geige

Diese ermittelte, dass der Zug aus Mannheim weiter nach Koblenz fuhr, in Saarbrücken jedoch geteilt und der in Rede stehende Wagen wieder an den Zug in Richtung Mannheim angehängt wurde. Eine Minute vor Abfahrt des Zuges konnte im letzten Teil des Wagens der Violinenkasten gefunden und der mehr als erleichterten Künstlerin - nach Prüfung der Eigentumsverhältnisse - wieder übergeben werden. Diese Erleichterung war auch begründet, denn die Geige ist eine "General Dupont Grumiaux Stradivarius" aus dem Jahr 1727 (Foto) im Wert von 2,6 Millionen US-Dollar.

Quelle: Bundespolizei

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Facebook Party
Am frühen Samstag Abend (23.07.2011) fand im Ortsteil Numborn der Gemeinde Heusweiler eine illegale Facebook-Party statt, zu der zwischen 1000 und 2000 Teilnehmer erschienen. mehr
am 25.07.2011 10:20
von Andreas RachMann     
Die Bundespolizeidirektion Hannover führt am Donnerstag, 26.11.2009, eine Präventionsaktion gegen Taschendiebstahl in Niedersachsen und Bremen durch.Die Aktion findet in der Zeit von 09.00 Uhr ... mehr
am 26.11.2009 09:00
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung