Zertrümmerte Fensterscheiben blockieren B 294

Elzach/Oberwinden | am 04.05.2016 - 10:00 Uhr | Aufrufe: 440

Am Montagmorgen verunfallte ein Kleintransporter auf der B 294, wodurch seine gesamte Ladung - zahlreiche Fensterscheiben - zu Bruch gingen und sich über die gesamte Fahrbahn verstreuten.

Zertrümmerte Fensterscheiben blockieren B 294Nach momentanem Erkenntnisstand der Polizei brach bei dem Anhänger im normalen Fahrbetrieb eine Radaufhängung, was dazu führte, dass der vierrädrige Anhänger zunächst ins Schlingern kam und dann in den Gegenverkehr kippte. Dabei rissen die Sicherungsgurte, welche die Fenster fixierten, wodurch diese auf die Straße in Richtung Gegenverkehr geschleudert wurden. Hierbei wurden nicht nur das Zugfahrzeug, sondern auch ein entgegenkommender anderer Lieferwagen und ein Pkw beschädigt. Verletzt wurde mit viel Glück niemand. Ferner wurden auch Verkehrseinrichtungen beschädigt.

40.000 Euro Schaden

Das Trümmer- und Splitterfeld war über einen weiten Bereich verteilt. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf etwa 40.000 Euro. Weil die Absicherung der Gefahrenstelle und die anschließende Räumung einen langen Zeitraum in Anspruch nahmen, bildeten sich schnell auf beiden Seiten lange Staus. Die provisorisch genutzten Umleitungsstrecken waren schnell überlastet. Die Polizei prüft nun, inwiefern ein verantwortliches Fehlverhalten vorliegt.

Quelle Text und Bild: Polizeipräsidium Freiburg

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Höfen an der Enz: Auto fängt während Fahrt Feuer
Während der Fahrt auf der Bundesstraße 294 bei Höfen an der Enz fing am Donnerstagabend ein Fahrzeug plötzlich Feuer und brannte in der Folge vollständig aus. mehr
am 07.03.2015 08:47
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Verkehrsunfall- Kleintransporter umgekippt!
kurz nach 7:00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zu einem Verkehrsunfall in die Südtiroler Str. gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr lag ein Kleintransporter auf der Fahrzeugseite, ein ... mehr
am 26.01.2010 09:32
von Friedhelm BechtelMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung