Zu auffällig: Krimineller gerät mit Inlineskates auf Autobahn in Polizeikontrolle

Ein mutmaßlicher Krimineller ist auf der A8 zwischen Augsburg und München in eine Polizeikontrolle geraten. Weil ihm der Sprit ausgegangen war, entschied er sich kurzerhand mit Inlineskates auf der Autobahn zur Tankstelle zu fahren. Dass man sich bei einem bestehenden Auslieferungsersuchen und Haschisch im Fahrzeug besser unauffälliger verhalten sollte, war ihm scheinbar nicht so ganz klar.

Für die meisten Probleme gibt es bekanntlich mehr als eine Lösung, wenngleich nicht alle in gleichem Maße günstig sind. Der 24-Jährige, der auf der A8 in eine Polizeikontrolle geriet, hatte sich ganz offenkundig für eine ungünstige Variante entschieden.

Skates an und ab zur Tankstelle

Der Autofahrer mit seiner Familie in einem PKW unterwegs als ihm bei Sulzemoos, Landkreis Dachau, der Sprit ausging. Er stellte den Wagen auf dem Standstreifen ab und musste nun zu der nächstgelegenen Tankstelle gelangen. Und was ist das erste, was einem da in den Sinn kommt? Ganz klar: Inlineskates an und einfach zur nächsten Tanke skaten...

Auslieferungsersuchen und Haschisch im Auto

Blöd war dabei zweierlei: zum einen geriet er nur kurz darauf in eine Polizeikontrolle und die Beamten fanden das natürlich gar nicht lustig. Zum anderen liegt gegen den 24-Jährigen, so die Augsburger Allgemeine, ein Auslieferungsersuchen vor. Zu allem Überfluss befand sich im Wagen des jungen Herrn auch noch eine gewisse Menge an Haschisch. Unter diesen Gegebenheiten sollte man sich vielleicht doch etwas unauffälliger verhalten.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein 54 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Autobahn 8 in Bergkirchen (Kreis Dachau) ums Leben gekommen. mehr
am 08.07.2009 07:10
von Martina PetzFrau
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung