Bundesregierung investiert in THW: Feierliche Übergabe am Brandenburger Tor

Das Technische Hilfswerk hat am Dienstag von Bundesinnenminister Thomas de Maizière vor dem Brandenburger Tor neue Einsatzfahrzeuge erhalten.

Stellvertretend haben ehrenamtliche THW-Helferinnen und -Helfer aus fünf Berliner Ortsverbänden die neuen Fahrzeuge entgegengenommen. Darunter war unter anderem ein LKW-Kipper, mit dem beispielsweise die THW-Fachgruppe Räumen Schutt und Trümmerteile transportiert. Zusätzlich erhielten die Einsatzkräfte einen Mannschaftslastwagen (MLW). Damit befördert etwa die Fachgruppe Beleuchtung ihre Einsatzmannschaft sowie Arbeitsmaterial. Wie wichtig ein umfangreicher Fuhrpark für das THW ist, betonte THW-Präsident Albrecht Broemme während seiner Ansprache vor dem Brandenburger Tor: „Moderne Einsatzfahrzeuge verbessern sowohl die Einsatzfähigkeit als auch die Attraktivität des THW“, sagte Broemme. Ebenso bedankte er sich für die zusätzlichen Finanzmittel.

Politik bedankt sich bei THW

Die Politik bringt damit ihre Wertschätzung gegenüber der Arbeit des THW in den letzten Jahren zum Ausdruck: So unterstützte das THW unter anderem die Notunterbringung von Flüchtlingen insbesondere in den Jahren 2015 und 2016. Im Frühsommer 2016 lösten zudem die bundesweiten Unwetterschäden nach Starkregenfällen einen Großeinsatz für das THW aus. Das Technische Hilfswerk (THW) ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes. Das Engagement der bundesweit rund 80.000 Freiwilligen, davon die Hälfte Einsatzkräfte, ist die Grundlage für die Arbeit des THW im Bevölkerungsschutz. Mit seinem Fachwissen und den vielfältigen Erfahrungen ist das THW gefragter Unterstützer für Feuerwehr, Polizei, Hilfsorganisationen und andere. Das THW wird zudem im Auftrag der Bundesregierung weltweit eingesetzt.

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Polizei
Ein 22-jähriger fuhr mit seinem Auto in eine Säule des Brandenburger Tors. mehr
am 27.03.2013 15:10
von retter.tvretter.tv user logo     
Rettmobil
Nach den erfolgreichen 8 Fachausstellungen in den Jahren 2001 – 2008 fand die RETTmobil in diesem Jahr wieder wie gewohnt im Messezentrum Fulda Galerie statt und ist somit bereits zu einer ... mehr
am 18.05.2009 10:04
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung