THW Augsburg schickt schweres Gerät für Aufräumarbeiten nach Deggendorf

Wenn das Hochwasser abfließt, bleibt in den Häusern und Straßen ein Bild der Zerstörung zurück. Der THW Ortsverband Augsburg hat für die Aufräumarbeiten deshalb schweres Gerät in die Hochwasserregion Deggendorf geschickt.

THW Augsburg schickt schweres Gerät für Aufräumarbeiten nach Deggendorf

6 Bilder
Am Donnerstagabend wurde der Ortsverband Augsburg zum inzwischen sechsten Hochwassereinsatz nach Deggendorf alarmiert. Das Wasser hat dort eine Schneise der Verwüstung hinterlassen, die nun mit Hilfe der Freiwilligen des Technischen Hilfswerks beseitigt werden soll. Teilweise wird schweres Gerät benötigt um den Schutt, den die Flut zurückgelassen hat, wegzuräumen. Vom Ortsverband Augsburg sind deshalb fünf Helfer mit Kipper (LKW) und Tieflader, dem Mehrzweck-Radlader (Bergungs-Räum-Gerät, BRmG) mit diversen Anbauteilen und einem Mannschaftslastwagen (MLW) nach Deggendorf aufgebrochen. Die Fachgruppe wird die Einheiten vor Ort verstärken bzw. ablösen. Vorerst ist geplant, dass der Einsatz eine Woche dauert, derzeit sind damit 10 Helfer/innen des OV Augsburg in Deggendorf eingesetzt.

THW Augsburg hilft bei Aufräumarbeiten in Deggendorf

Die Helfer des OV Augsburg unterstützen unter anderem auch die Führungsstelle in Deggendorf. Die Ehrenamtlichen, die derzeit nicht in Deggendorf im Einsatz sind, sind allerdings weiterhin in Bereitschaft. Das Bergungs-Räum-Gerät (BRmG) des OV Augsburg ist äußerst vielseitig, da es über diverse Anbauteile verfügt. So können nach Bedarf jederzeit ein Baggerarm, ein Hydraulikhammer, eine Palettengabel, ein Tiefenlöffel, ein Zweischalengreifer, ein Polypgreifer, eine große Schaufel oder eine spezielle 3-Seitenkippschaufel, die nicht nur nach vorne, sondern auch seitlich gekippt werden kann, angebaut werden. Die 3-Seitenkippschaufel eignet sich besonders in engen Gassen, um die Ladung auch seitlich abkippen zu können. Durch die Hilfe der Ehrenamtlichen können die Menschen in den Hochwassergebieten hoffentlich bald wieder in die Normalität zurück finden. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie.

Quelle und Bilder: THW OV Augsburg

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
München - „Explosion in einem Münchner Industriegebiet, einige Gebäude sind zerstört, eine unbekannte Zahl Personen wird vermisst“ - Diese Einsatzmeldung erreichte die Helferinnen und Helfer des ... mehr
am 13.09.2009 14:21
von Dieter Seebach        
Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einer Geisterfahrerin und einem Schulbus auf der Autobahn 92 bei Deggendorf ist am Montag die Unfallverursacherin getötet worden. Nach Angaben des Straubinger ... mehr
am 26.10.2009 09:04
von Martina PetzFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung