10-Jährige wird wegen Unfall mit Bus verklagt

München | am 22.06.2015 - 09:08 Uhr | Aufrufe: 2791

Ein 10-jähriges Mädchen fährt mit seinem Roller unvermittelt auf die Straße, vor einen Bus. Der Busfahrer macht eine Gefahrenbremsung, kommt gerade noch zum Stehen, das Kind wird nur leicht verletzt. Doch der Unfall kommt trotzdem vor ein Gericht, denn das Kind wird auf Schadensersatz verklagt.

Was klingt wie ein unglaublicher Fall geschieht so dieser Tage in München. Vor fast genau 2 Jahren fuhr eine damals 10-Jährige mit ihrem Roller auf die Straße. Ein Busfahrer rettete ihr mit seiner beherzten und schnellen Reaktion wohl das Leben. Das Mädchen erleidet nur leichtere Verletzungen. Doch der Busfahrer und einige Fahrgäste werden schwerer verletzt, berichtet der Münchner Merkur. Die psychische Belastung für den Busfahrer ist sogar so hoch, dass er lange Zeit nicht mehr arbeitsfähig ist.

Kinder ab 10 Jahren können für Schäden haften

Die Stadtwerke verklagen nun das Mädchen auf Schadensersatz, berichtet die Zeitung weiter. Geklagt wird auf Schadensersatz für den beschädigten Bus und wegen des Verdienstausfalls für den Busfahrer. Laut dem Münchner Merkur können Kinder ab 10 Jahren für Schäden, die sie verursachen, belangt werden. Ob das Mädchen tatsächlich zahlen muss, ist völlig unklar und wird sich wohl erst im Verlauf des Prozesses zeigen.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Notärzte in Not
Der tragische Tod einer Frau wurde jetzt in Nördlingen verhandelt. Ein Notarzt war wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. mehr
am 11.07.2011 09:26
von Melanie ErbeMann     
Fahndung nach 15-jährigem Mädchen
Die Polizeidirektion Reutlingen und das Polizeipräsidium Aachen fahnden nach der 15-jährigen Brigitte Deckert, die seit dem 7. Februar in Pfullingen (Landkreis ... mehr
am 12.04.2010 12:41
von Andreas RachMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung