ADAC: Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V.

Deutschland | am 19.07.2011 - 12:14 Uhr | Aufrufe: 1375

Der ADAC, Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. wurde am 24.05.1903 als Deutsche Motorradfahrer-Vereinigung gegründet. Erst Acht Jahre später, 1911, wurde daraus der ADAC.

ADAC.jpgHeute ist der Automobilclub mit seinen 17. Millionen Mitgliedern der größte in Deutschland, der zweitgrößte weltweit und hat seinen Hauptsitz in München. Die ursprüngliche und geläufigste Dienstleistung des Clubs ist die Pannenhilfe. Das Serviceangebot der "gelben Engel" ist im letzten Jahrhundert noch erweitert worden. Durch diverse Tochterunternehmen ist der Automobilclub in Bereichen wie Versicherungs- und Finanzwesen aktiv. Zudem produziert der ADAC Straßen- und Stadtpläne und bietet auch Reiseziele an. Auch im Bereich der Pannenhilfe hat sich dieser Verein weiterentwickelt. Die Flotte der gelben Fahrzeuge, wurde um eine Luftrettungseinheit ergänzt. Stiftungen gehören heute ebenfalls zum breiten Spektrum des ADAC. Außerdem unterhält er mehrere Fahrsicherheitszentren. Dies alles unterliegt der eigenen Philosophie. So versteht der ADAC in seinem Selbstverständnis unter anderem, dass sein Handeln immer Fairness und Sachlichkeit verpflichtet sein müsse, dass seine Produkte immer qualitativ hochwertig zu sein hätten und dass eine seiner Hauptaufgaben das Anbieten von Hilfe, Rat und Schutz in Sachen Automobilität sei.

Weitere Informationen zum ADAC finden Sie auch dirket auf der Homepage des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs.

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Die Unfallserie im nördlichen Landkreis Günzburg reißt nicht ab. Nach den schweren Verkehrsunfällen bei Goldbach am vergangenen Freitag und bei Mindelaltheim am Samstag krachte ... mehr
am 23.03.2010 07:46
von Martina PetzFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung