Dramatische Rettung: Vater wirft Baby ans rettende Ufer

In China wurde eine spekatkuläre Rettungsaktion aufgenommen: Ein Vater warf sein Baby quer durch die Luft, um es aus einem sinkenden Auto zu retten.

Wie telegraph.co.uk berichtet, fand in China eine spektakuläre Rettungsaktion statt, nachdem ein Familienvater mit seinem Auto ins Wasser gefahren war. Das Fahrzeug droht in den Fluten zu versinken, die Erwachsenen versuchen sich über das Autodach und mit einem Sprung ans Ufer zu retten. Doch mit im Auto war auch ein Baby, das sich nicht selbst helfen konnte. In seiner Panik warf der Vater das kleine Mädchen ans Ufer und in die Arme eines Ersthelfers. Auch wenn diese Rettungsaktion waghalsig aussieht, blieben alle Beteiligten unverletzt.

 

Quelle: Youtube/Channel: News Wolf

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
In der Nacht vom 7. auf den 8. April 2010 waren in einem Wohnhaus im niedersächsischen Hude bei Oldenburg drei Leichen einer 51 Jahre alten Frau sowie ihrer 17-jährigen Tochter und ... mehr
am 08.04.2010 10:20
von Martina PetzFrau     
Logo Berufsfeuerwehr Nürnberg
Am Sonntagabend (18.04.2010) gegen 20 Uhr ereignete sich auf der Laufamholzstraße, in der Höhe Schnaittacher Straße, ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW. Dabei wurde ... mehr
am 18.04.2010 20:00
von Julia Schuhwerk     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung