Duisburg: Anwohner beschwert sich über Rettungshubschrauber

Duisburg | am 05.11.2014 - 10:29 Uhr | Aufrufe: 2476

Ein Anwohner beschwert sich über den Fluglärm des Rettungshubschraubers an der Unfallklinik Duisburg. Dabei bemühen sich die Piloten von Christoph 9 möglichst leise zu fliegen.

Wie rp-online berichtet, beschwert sich ein Anwohner über den Fluglärm, den der Rettungshubschrauber Christoph 9 verursacht, wenn er an der Unfallklinik in Duisburg im Einsatz ist. Angeblich würden sich auch andere Nachbarn belästigt fühlen. Dabei bemühen sich die Piloten des Rettungshubschraubers besonders leise zu fliegen: Die neuen Hubschrauber sind bis zu 50 Prozent leiser, starten immer gegen den Wind und der Anflug findet aus 100 Metern Höhe statt.

Piloten lernen leises Fliegen

Gegenüber rp-online erklärte Pilot Joerg Bayer, dass man bereits in der Ausbildung lerne, möglichst wenig Lärm zu verursachen, aber ein Rettungshubschrauber mache eben Krach. Neben Christoph 9, der zur neuesten Generation von Rettungshubschraubern zählt und damit relativ leise ist, fliegen auch ältere Modelle die Unfallklinik an und verursachen mehr Lärm. Jedoch sollte den Anwohner klar sein, dass im Notfall für einen Patienten jede Minute zählt und mit einem Rettungshubschrauber meist die schnellstmögliche Behandlung sichergestellt werden kann.

 

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am vergangenen Freitag wies das Verwaltungsgericht Kassel einen Eilantrag der Anwohnerinitiative zurück. Die Anwohner hatten gefordert, den Einsatz des Rettungshubschraubers Christoph 7 auf ... mehr
am 28.02.2012 12:00
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Unfall in Ratingen: 10-jähriges Mädchen abgestürzt
Zu einem schweren Unfall kam es gegen 18:01 Uhr auf einem Industriegelände An den Dieken in Ratingen Lintorf. mehr
am 21.06.2011 18:01
von Stefan StadlmairMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung