Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab und muss mit Kran gerettet werden

Rheinzabern | am 25.02.2019 - 14:59 Uhr | Aufrufe: 473

Als ob die Erde das Fahrzeug verschluckt. Ein junger Fahrer kommt von der Fahrbahn ab und braucht die Hilfe eines Krans. In unserer Bildergalerie seht ihr mehr!

2 Bilder
Am 25.02.2019 befuhr um 10:25 Uhr der 24-jährige Fahrer eine Mercedes die B9 von Wörth in Richtung Germersheim. Im Bereich der Anschlussstelle Neupotz kam der Fahrer aus unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in einem drei Meter tiefen Graben zum Stehen.

Keine Verletzungen, aber Hilfe nötig!

Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Das Fahrzeug musste jedoch mit einem Kran herausgezogen werden.

Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Polizei
Richtig in Not war am Mittwochmorgen eine junge Autofahrerin und Mutter in Aachen. Ihr Auto verriegelte automatisch und schloss ihr Kind im Inneren des Fahrzeugs ein. mehr
am 21.08.2014 13:15
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Dort, wo es am Nötigsten ist… Besuch im SOS-Kinderdorf in Kambodscha
Vor sieben Jahren entschlossen sich Gregor und Christiane B. für eine Patenschaft von SOS-Kinderdorf. Afrika, Amerika, Asien – die Familie hatte damals keinen Bezug zu einem bestimmten ... mehr
am 30.12.2011 09:09
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung