Hettenleidelheim: Rettungswagen kracht gegen Baum

Hettenleidelheim | am 04.01.2017 - 08:18 Uhr | Aufrufe: 805

Der Fahrer eines Rettungsdienstfahrzeugs war auf der B 47 von der A 6 kommend Richtung Tiefenthal unterwegs, als er in einer lang gezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn kam.

Hettenleidelheim: Rettungswagen kracht gegen BaumDer entgegenkommende PKW-Fahrer konnte noch rechtzeitig ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Beim Gegenlenken übersteuerte der Fahrer des Rettungsdienstes offensichtlich, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Abseits der Straße legte das Fahrzeug noch ca. 100 m zurück, bevor es von einem Baum gestoppt wurde. Der Fahrer wurde beim Anstoß leicht verletzt - er klagt über Nackenschmerzen. Weitere Mitfahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Das Rettungsdienstfahrzeug wurde im Frontbereich erheblich beschädigt (Schadenshöhe ca. 5000.-Euro).

Quelle Text und Bild: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, Polizeiinspektion Grünstadt

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bei einem schweren Unfall in Edemissen mit einem Rettungswagen und zwei Autos starb am Mittwoch eine Rentnerin. mehr
am 03.07.2013 14:37
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Symbolbild Blaulicht
Die Kinder und Jugendlichen der Feuerwehr Rhena waren am Sonntagmorgen auf dem Weg zum Jugendfeuerwehrtag nach Frankenberg. Plötzlich kam der Fahrer des Wagens am Ortseingang von Lelbach leicht ... mehr
am 26.03.2012 10:34
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung