Jugendliche filmen ertrinkenden Mann und lachen ihn aus

Schaulustige und Gaffer werden immer dreister, doch dieser Fall ist besonders tragisch und macht zugleich wütend. Mehrere Jugendliche haben im US-Bundesstaat Florida einem Mann beim Ertrinken zugesehen, ihn dabei gefilmt und dabei auch noch ausgelacht. Das Video luden sie später in einem sozialen Netzwerk hoch. 

Wie die Zeitung New York Times berichtet, haben mehrere Jugendliche im US-Bundesstaat Florida einem Mann dabei zugesehen, wie er in einem Teich ertrank. Die Jugendlichen beobachteten den Mann vom Ufer aus und filmten seinen Todeskampf sogar. Dabei riefen sie ihm offenbar sogar beleidigende Worte zu und beschrieben die Versuche des Mannes, sich an der Oberfläche zu halten. Außerdem lachten sie den Mann aus und riefen ihm zu, dass ihm keiner helfen werde. Auf dem Video, das die Jugendlichen später mit ihren Freunden im Internet teilten, ist nur der Ertrinkende zu sehen, die Jugendlichen sind lediglich zu hören. Tatsächlich half dem Mann niemand, das Video zeigt, wie er schließlich untergeht und ertrinkt. Die Jugendlichen, so heißt es weiter, alarmierten auch nicht den Notruf und informierten auch niemanden darüber, dass dort ein Mensch ertrunken sei. Erst fünf Tage nach seinem Tod wurde die Leiche des Mannes entdeckt. Das Video wurde inzwischen aus dem sozialen Netzwerk entfernt.

Unterlassene Hilfeleistung in Florida nicht strafbar

Die Polizei hat nun Schwierigkeiten, gegen die Jugendlich zu ermitteln, so die New York Times weiter. Denn in Florida existiert kein Gesetz zu unterlassener Hilfeleistung. Allerdings versucht die Polizei die Jugendlich mit einem anderen Gesetz zur Rechenschaft zu ziehen. Denn sie hätten den Tod des Mannes bzw. die Leiche melden müssen, so heißt es weiter, und dies sei nicht geschehen. Ob und welche Strafe auf die Jugendlichen wartet, ist unklar.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Tragischer Badeunfall am Bannwaldsee nahe Schwangau (Ostallgäu): Zwei Buben von sieben und acht Jahren wären beinahe ertrunken. Während der Jüngere gleich aus dem Wasser geholt wurde, sank der ... mehr
am 26.07.2009 15:45
von retter.tvretter.tv user logo
Eine Familie im amerikanischen Florida beklagte sich aufgrund eines mysteriösen Rauchs über Benommenheit. mehr
am 28.07.2017 10:05
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung