Krankenwagen missachtet Vorfahrt und verursacht Unfall

In Neusäss hat am Donnerstag eine 25-jährige KTW-Fahrerin einen Verkehrsunfall verursacht. Sie befand sich nicht auf einer Notfallfahrt.

Die 25-jährige Fahrerin des Krankenwagens missachtete die Vorfahrt eines 20-jährigen Mannes in Neusäss. Sie befand sich am Donnerstagmorgen nicht auf einer Notfallfahrt, hätte dem jungen Mann also die Vorfahrt gewähren müssen.

KTW abgeschleppt

Es kam zum Zusammenstoß, denn der junge Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt entstand ein Schaden von 15.000 Euro, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren.

Bild: retter.tv Symbolbild

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Auf der RETTmobil sieht man leider nicht nur schöne Autos sondern auch die Reaktion auf einen Trend. Die Bevölkerung wird dicker und darauf müssen sich auch die ... mehr
am 10.05.2012 16:00
von Axel Emsperger     
Im Zuckerrübenfeld gelandet
Mangelnde Aufmerksamkeit ist laut Polizei ursächlich verantwortlich für einen Verkehrsunfall, der sich am Pfingstsonntag gegen 2.50 Uhr ereignete. Dabei wurden zwei Personen verletzt und ... mehr
am 02.06.2009 13:11
von Martina PetzFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung