Limburg: Nackter Mann verletzt Notarzt mit massiven Tritten

Beim Retten einer hilflosen Person wurde ein Notarzt am Wochenende verletzt. Der unbekleidete Mann war in der Limburger Altstadt von einem Dach gestürzt und wehrte sich daraufhin massiv gegen seine Helfer.

Zu diesem nicht alltäglichen Einsatz wurden Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst am Samstag, den 20.40.2013 gegen 03:15 Uhr in Limburg alarmiert. 

Nackter Mann läuft über Dächer

Unbekleidet war der 33-jährige Mann über Dächer und Mauern im Bereich der Limburger Altstadt gelaufen. Der Mann stürzte schließlich von einer Mauer in einen Lichtschacht. Da er sich nicht selbst befreien konnte, mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr helfen. Die Rettungskräfte brachen die Türen auf und gelangten so zu dem Verletzten. Doch der 33-jährige Mann wehrte sich massiv gegen die Rettungskräfte.

33-Jähriger verletzt Notarzt mit massiven Tritten

Der Mann konnte schließlich im Krankenhaus erstversorgt werden. Dann sollte er in die Psychiatrie in Hadamar eingewiesen werden. Der Mann wollte aber auch auf dem Weg in die Psychiatrie keine Ruhe geben. Durch massive Tritte verletzte er den eingesetzten Notarzt, dass dieser von seinem Kollegen aus Weilburg ersetzt werden musste.
 

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Bild: retter.tv Symbolbild 

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
17-jähriges Mädchen aus Limburg vermisst
Bereits seit einer Woche wird die 17-jährige Romina Labandeira aus Limburg-Staffel vermisst. Nach derzeitigen Erkenntnissen könnte sie mit einem jungen Mann, möglicherweise aus ... mehr
am 09.01.2012 10:00
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Die waren gekommen um dem jungen Betrunkenen zu helfen, doch am Ende waren es die Sanitäter, die Hilfe brauchten. mehr
am 08.08.2012 15:06
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung