Luftballon am Glied – Notarzteinsatz in Lindau

Auf dem Lindauer Oktoberfest trägt sich zum Teil Kurioses zu. So auch am Freitag, als sich ein 21-jähriger einen Luftballon ans Glied schnürte.

Einen Notarzteinsatz der Kategorie „besonders kurios“ gab es am Freitag auf dem Lindauer Oktoberfest zu bestaunen. Um Frauen zu imponieren hatte ein 21-jähriger, wie die Augsburger Allgemeine berichtet, blank gezogen und sich einen Luftballon ans Genital gebunden.

Zu eng geschnürt – Notarzt muss ran

Allerdings hat der 21-jährige im Übermut wohl zu eng geschnürt. Es kam zum Blutstau und ein Notarzt musste her, dringend. Jetzt erwartet den jungen Mann auch noch eine Anzeig wegen sexueller Beleidigung.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Hubschraubereinsatz über Neuss - Schlumpf wohl auf
Am Dienstagabend erhielt die Polizei einen besorgniserregenden Anruf. Ein Bahnfahrgast hatte zwischen den Haltepunkten Norf und Neuss Süd eine leblose Gestalt entdeckt und sofort den Notruf ... mehr
am 17.06.2015 11:10
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Ein Dieb hat in Leipzig die Ladentür eines Telefongeschäfts aufgebrochen und über 50 Handys aus der Auslage geklaut. Pech für ihn, denn es waren alles nur Attrappen. mehr
am 30.04.2015 10:25
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung