Polizei soll ihm Taxi rufen: Mann wählt sechsmal Notruf

Idar-Oberstein | am 07.06.2016 - 09:53 Uhr | Aufrufe: 557

In der Nacht zum Montag hat ein 22-jähriger Mann insgesamt sechsmal den Notruf gewählt. Dies geschah im Zeitraum von 1:42 bis 1:49 Uhr. Der Mann verlangte, dass die Polizei ihm ein Taxi rufe.

Wie der Wochenspiegel berichtete, wurde der Mann bereits bei seinem ersten Notruf über den Sinn eines Notrufs belehrt.

Strafanzeige gestellt

Doch offenbar ließ dieser Hinweis den 22-Jährigen kalt, denn er wählte noch weitere fünf Male die Notruf-Nummer. Seinem Verhalten folgt nun eine Strafanzeige.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Das etwas andere Imagevideo der Feuer Idar-Oberstein
In den vergangenen Tagen haben die retter.tv Redaktion zahlreiche Imagevideos von Feuerwehren aus ganz Deutschland erreicht. Die Feuerwehr Idar-Oberstein ist unserem Aufruf ebenfalls gefolgt und hat ... mehr
am 05.07.2013 10:12
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Ob als Retter, im Krankentransport, als Jugendbetreuer, Notfallseelsorger oder Zivilschützer, die freiwilligen und hauptamtlichen Mitarbeiter des Weißen Kreuzes leisten täglich ... mehr
am 12.05.2015 08:32
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung