Rettungswagen stößt auf Weg zum Einsatz mit Pkw zusammen

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Rettungswagen und Pkw entstand am Dienstagabend auf der Celler Bahnhofstraße glücklicherweise nur Sachschaden.

2 Bilder
Gegen 18:20 Uhr war der Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Unfall im Bereich Hambühren und fuhr auf der Bahnhofstraße bei Rotlicht mit verringerter Geschwindigkeit in die Kreuzung Richtung Neustadt ein. Von der Trüllerstraße kommend war zur selben Zeit ein Audi in Richtung Biermannstraße unterwegs und überquerte die Kreuzung bei Grün.

Pkw-Fahrer nahm Rettungswagen zu spät wahr

Der 47-jährige Fahrer nahm den Rettungswagen und dessen Sonderzeichen offensichtlich zu spät war. Trotz einer Vollbremsung kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 6000,- Euro. Hier geht’s zur retter.tv Bildergalerie.

Quelle und Bilder: Polizeiinspektion Celle

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Sonntagmittag (18.04.2010) verlor eine 87-jährige Frau bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 17 bei Hurlach (Landkreis Landsberg am Lech) ihr Leben. Ihr 85-jähriger Mann ... mehr
am 18.04.2010 12:30
von Michael FliegeMann
Brand einer Windkraftanlage
Am 26.04.2010, gegen 22.36 Uhr wurde die Polizei Celle über einen Brand einer Windkraftanlage im Windpark in Beedenbostel informiert. Als die Zum Ort entsandte Streife dort eintraf, stand ein ... mehr
am 26.04.2010 22:36
von Andreas RachMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung