Sanitäter erfüllen Patientin letzten Wunsch

Eigentlich waren die Sanitäter auf dem Weg zu einem Sterbehospiz, um eine Frau dorthin zu bringen. Die todkranke Patientin hatte jedoch einen letzten Wunsch – der ihr von den Rettungskräften erfüllt wurde.

Alles, was sie wollte, war noch einmal mit eigenen Augen das Meer erblicken zu können. Als die Sanitäter das erfuhren, machten sie kurzerhand einen kleinen Abstecher an einen Strand an der australischen Ostküste. Die Frau wurde mitsamt Transportbett nach draußen gebracht, wo sie unter Tränen den Ausblick ein letztes Mal genießen konnte. Ein Foto dieser rührenden Szene geht nun um die ganze Welt:

Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Während der Tagung des Beschlussfassenden Gremiums der DGzRS in Rostock am 29. Mai 2010haben die Mitglieder einen neuen Vorstand gewält. Nach erfolgreicher Amtszeit wurden Gerhard Harder und ... mehr
am 05.06.2010 17:06
von Christian HoferMann
Kinderhospiz Jugendhospiz Malteser München
Die Situation ein Kind frühzeitig an eine Krankheit zu verlieren ist unvorstellbar schrecklich. Die Helfer des Kinderhospizdiensts, begleiten und betreuen die Familien in dieser schwierigen ... mehr
am 09.02.2011 16:57
von Sarah-Yasmin FließProfilbild Sarah        
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung