Seenotretter bei der Eiswette in Bremen präsent

An der Bremer Eiswette, traditionell am 6. Januar, wird die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) wieder mit einem Seenotkreuzer teilnehmen.

Seenotretter finden verirrte Angler im Nebel vor WarnemündeIn diesem Jahr ist es die BERNHARD GRUBEN von der Station Norderney, die sich momentan zu Wartungsarbeiten in der DGzRS-Zentrale befindet.

Zusätzlich dabei sein wird diesmal das Tochterboot des neuen 36-Meter-Seenotkreuzers, der zurzeit auf der Fassmer-Werft gebaut wird. In Höhe des Punkendeichs werden die Seenotretter einmal mehr zur Stelle sein, um notfalls den Eiswettschneider trockenen Fußes über die Weser zu bringen. Anlässlich des späteren Stiftungsfestes spenden Eiswett-Genossen und Gäste erneut für die DGzRS, deren gesamte Arbeit durch freiwillige Zuwendungen finanziert wird.

Quelle: DGzRS

Weitere Beiträge:
Doppelter Einsatz: Seenotretter helfen Fischern in Nord- und Ostsee
Sowohl vor der Nord- als auch vor der Ostseeküste Schleswig-Holsteins sind die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am Dienstag, 27. Dezember 2011, ... mehr
Steilküstenabbruch am Kap Arkona – Seenotretter suchen an Rügens Nordküste nach vermisstem Kind
An einer groß angelegten Rettungsaktion vor Rügens Nordküste beteiligen sich die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) seit dem Nachmittag ... mehr
Nachteinsatz für Seenotretter: Manövrierunfähiger Fischkutter vor Wangerooge
Einen manövrierunfähigen Fischkutter haben die Seenotretter in der Nacht vom 15. auf den 16. Dezember 2011 vor Wangerooge in Schlepp genommen und sicher nach Hooksiel gebracht. Die ... mehr
Diese User waren vor Ort
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Sturz aus drei Metern Höhe – Seenotretter im Einsatz für verletzten Seemann
Einem verletzten Seemann des Hochseeschleppers „Nordic“ hat der Seenotkreuzer BERNHARD GRUBEN am Samstagvormittag, 29. Januar, schnelle medizinische Hilfe gebracht. Die Seenotretter der ... mehr
am 29.01.2011 10:05
von Rebecca Lange     
Fuchs vor Cuxhaven in Not – Seenotretter und Feuerwehr im Einsatz
Hunger oder Neugier – was einen ausgewachsenen Fuchs am Mittwoch, dem 12. Januar 2011, in den „Baumrönne-Hafen“ in Cuxhaven trieb, wird ein Rätsel bleiben. Seenotrettern ... mehr
am 12.01.2011 12:30
von Rebecca Lange     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung