Seenotrettung hautnah erleben: „Tag der Seenotretter“ am 29. Juli

Am Tag der Seenotretter, den 29. Juli können Besucher an Nord- und Ostsee die Arbeit der Seenotretter hautnah erleben. Neben aufregenden Rettungsdemonstrationen sind auch die Besichtigungen der Seenotkreuzer und Seenotrettungsboote ein besonderes Highlight.

Die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sind immer einsatzbereit – rund um die Uhr und bei jedem Wetter. Von den meisten Einsätzen bemerkt die Öffentlichkeit nicht viel – sie finden bei „Nacht und Nebel“ weit draußen auf See statt. Doch am „Tag der Seenotretter“ ändert sich das: Urlauber, Tagesgäste, Küstenbewohnern und Insulaner haben dann die Chance mit den Rettern der DGzRS ins Gespräch zu kommen.

Rettungsdemonstrationen und Besichtigungen der Seenotkreuzer

Am Sonntag, den 29.Juli 2012 stellen die Rettungsmänner und –frauen ihre Arbeit vor. Auf zahlreichen Stationen an Nord- und Ostseeküste, auf einigen Inseln und in der Zentrale der DGzRS in Bremen erfahren die Besucher alles, was sie über die Arbeit der Seenotretter wissen wollen. Besonders attraktive Ereignisse sind dabei die Rettungsdemonstrationen und Besichtigungen der Seenotkreuzer und Seenotrettungsboote.

Austausch mit den Besatzungen

Am Tag der Seenotrettung berichten die Besatzung der Seenotkreuzer und Seenotrettungsboote von ihrer häufig gefahrvollen Arbeit, die meist freiwillig geschieht. Dabei sollen sich die Besucher selbst ein Bild von der Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit der Seenotretter machen können. An manchen Stellen runden historische Rettungseinheiten, Modellboote, Musik und Filme, Speisen und Getränke das Programm ab.

Die Seenotretter freuen sich über viele Interessierte Besucher am 29. Juli.

Weitere Informationen über die teilnehmenden Stationen: www.seenotretter.de/termine.

Quelle: DGzRS
Bild: DGzRS

Weitere Beiträge:
Ungewöhnliche Einsätze für die Seenotretter der Station NorderneyDie Seenotretter der Station Noderney führten am Samstag gleich
Die Seenotretter der Station Noderney führten am Samstag gleich zwei ungewöhnliche Einsätze durch. Einer schwangeren Frau auf Norderney konnten die Seenotretter helfen und noch am ... mehr
Seenotretter finden zwei verirrte Männer in ihrem Hausboot auf der Ostsee
Nach einer groß angelegten Suche fanden die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) zwei Männer, die sich mit ihrem Hausboot auf der Ostsee verirrt ... mehr
Die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben vergangenen Donnerstag, den 29.03.2012 einen Surfer aus der Ostsee gerettet. mehr
Diese User waren vor Ort
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Fuchs vor Cuxhaven in Not – Seenotretter und Feuerwehr im Einsatz
Hunger oder Neugier – was einen ausgewachsenen Fuchs am Mittwoch, dem 12. Januar 2011, in den „Baumrönne-Hafen“ in Cuxhaven trieb, wird ein Rätsel bleiben. Seenotrettern ... mehr
am 12.01.2011 12:30
von Rebecca Lange     
In Nordsee und Ostsee halfen am recht windigen Pfingstwochenende die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger über 180 Menschen. In Freizeit- und Berufsschiffart hatten einige ... mehr
am 23.05.2010 23:15
von Christian HoferMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung