Spende sichert den Erhalt der Notrufsäulen in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg | am 28.06.2012 - 10:00 Uhr | Aufrufe: 836

In Baden-Württemberg gibt es im Moment 1850 Notrufsäulen, die von der Björn-Steiger Stiftung betrieben werden. Die Spende des Medizintechnikunternehmen Dr. Walser Dental hat nun den Erhalt von einigen Notrufsäulen sicher gestellt und gleichzeitig die Bedeutung der Notrufsäulen betont.

Notrufsäule.JPGDie Björn-Steiger Stiftung hat 1971 damit begonnen flächendeckend Bundes-, Landes- und Kreisstraßen mit Notruftelefonen auszustatten. Zwischenzeitlich wurden Deutschlandweit über 7000 Notrufsäulen aufgestellt. Mit der Verbreitung von Mobiltelefonen wurden diese Notrufsäulen schrittweise wieder abgebaut. Doch gerade in ländlichen Gebieten mit schlechtem Handyempfang retten die Notrufsäulen auch heute noch Leben. In Baden-Württemberg hat die Spende ein wichtitges Zeichen für den Fortbestand der Notrufsäulen gesetzt.

Mehr zu den Notrufsäulen in Baden-Württemberg lesen Sie hier

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
AvD und Björn Steiger Stiftung kooperieren bei Notrufsäulen
Nachdem Forstwart Werner Gebhardt den Abbau der Notrufsäule am Parkplatz des Eggbergbeckens in Rickenbach kritisierte, kam es zu einer erneuten Prüfung der Anlage. mehr
AvD und Björn Steiger Stiftung kooperieren bei Notrufsäulen
Der Automobilclub von Deutschland (AvD) wird in Zukunft die von den Notrufsäulen der Björn Steiger Stiftung in Baden-Württemberg eingehenden Notrufe übernehmen und die ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Sani Sanelli Björn Steiger Stiftung
Was machen Kinder, wenn sie in einer Notfallsituation alleine sind oder ein Erwachsener verunglückt ist? Mit der Spenden finanzierten Initiative "Sani Sanelli" der Björn Steiger Stiftung ... mehr
am 18.05.2011 10:00
von Michael FliegeMann     
Dort, wo es am Nötigsten ist… Besuch im SOS-Kinderdorf in Kambodscha
Vor sieben Jahren entschlossen sich Gregor und Christiane B. für eine Patenschaft von SOS-Kinderdorf. Afrika, Amerika, Asien – die Familie hatte damals keinen Bezug zu einem bestimmten ... mehr
am 30.12.2011 09:09
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung