Star Wars-Schauspieler wollen Wunsch von totkrankem Fan erfüllen

Daniel Fleetwood ist großer Star Wars-Fan, hat jedoch Angst, den Filmstart der neuesten Episoden nicht mehr zu erleben.  Nun setzten sich die Schauspieler für eine Sondervorstellung für den Krebskranken ein.

Symbolbild PCWie der Spiegel berichtet, ist der 32-jährige Daniel Fleetwood großer Star Wars-Fan und wünscht sich nichts sehnlicher, als den neuesten Teil der Reihe im Kino zu sehen. Allerdings ist Fleetwood todkrank und befürchtet,  den Filmstart Mitte Dezember nicht mehr zu erleben. Aus diesem Grund wendete er sich an die Produzenten des Films und bat um eine vorgezogene Sondervorstellung.

Star Wars-Schauspieler unterstützen Wunsch

Der junge Mann, der laut Angaben des Spiegels mittlerweile in einem Hospiz wohnt, konnte bereits prominente Unterstützer für sein Anliegen gewinnen. Die Star Wars-Schauspieler Mark Hamill und John Boyega starteten auf Twitter den Hashtag #ForceForDaniel. Auch die Ehefrau von Daniel Fleetwood wünscht sich nichts mehr für ihren Mann, als dass er den neuen Star Wars-Film zu sehen bekommt:

 

Und hier seht ihr den Trailer zum neuen Star Wars-Film:

 

Quelle: Youtube/Channel: Star Wars Deutschland

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Innerhalb einer aktuellen Umfrage hat Deutschland abgestimmt: Was war der Traumberuf der Bundesbürger in ihrer Kindheit? Das Rennen macht ganz klar die Polizei. mehr
am 17.02.2016 12:51
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Schauspieler Johnny Galecki, bekannt aus der Erfolgsserie „The Big Bang Theory“, hat bei einem Feuer seine Farm verloren. Das Anwesen in Kalifornien wurde von einem Flächenbrand ... mehr
am 28.06.2017 10:29
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung