Straftäter hält Rettungskräfte in Atem

Die Bergwacht Offenburg wurde heute Vormittag zu einem Einsatz in Zell a.H. alarmiert. Ein 26-jähriger Mann hatte sich dort der Festnahme durch die Polizei widersetzt und drohte, vom Dach eines Hauses zu springen.

Nach dem Mann war seit rund acht Wochen gefahndet worden. Spezialeinsatzkräfte umstellten das Gebäude. Zur Absicherung der Beamten war die Bergwacht mit sechs Mann vor Ort. Nach über einer Stunde auf dem Dach konnten die Einsatzkräfte der Polizei den Mann festnehmen.
Mehr zu diesem Einsatz im Video von Baden Online:

http://www.mittelbadische-presse.tv/video/SEK-Einsatz-in-Zell-aH/d1d13a4f9425d3d42ec25ef3a7369b1b

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Feuer in Einfamilienhaus: Bewohner schwer verletzt DSC_1499.JPG
Am Montagmorgen ist im Schopfheimer Stadtteil Langenau ein Einfamilienhaus niedergebrannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Haus bereits "lichterloh" in Flammen. Der 66 jährige Bewohner ... mehr
am 23.05.2011 04:05
von Dieter Schwöble     
Bergwacht_Oberstdorf
Immer wieder hat Philipp Menzenbach die Erstversorgung eines verletzten Skifahrers in Trockenkursen geübt. Als Bergwachtanwärter müssen die notfallmedizinischen Griffe sitzen. Doch so ... mehr
am 20.01.2010 10:24
von Christian HoferMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung