Tornado in Gebenhofen - Ein Einsatzbericht

Aichach-Friedberg | am 13.05.2015 - 14:17 Uhr | Aufrufe: 810

Der Rettungssanitäter und Autor Georg Lehmacher schildert in bewegenden Bildern den Einsatz vom 13. Mai 2015

6 Bilder
Zunächst ist es ganz still. Das Blau des Himmels ist einer Wand schwarzer Wolken gewichen, die sich bedrohlich weit in die Atmosphäre empor heben. Wind kommt auf. Erst weht er ganz sanft über die Felder, gefolgt von immer stärkeren Böen. Und dann ist die Ruhe vor dem Sturm ganz plötzlich vorbei. Als wollte der Sturm seinen Opfern die Chance geben, sich in Sicherheit zu bringen um jetzt mit unglaublicher Wucht zuzuschlagen. Donner zerreißt die Stille. Hagelkörner verwandeln die Landschaft in ein weißes Meer und dann erhebt sich der Wind zu einem Sturm. Die Wolken formen einen Trichter, der sich immer mehr in Richtung Erdboden schraubt. Als die Windhose die Erde berührt, nimmt die Zerstörung ihren Lauf…

Tornado in Bayern

Ein Szenario wie es jeder schon einmal gesehen hat. Im Fernsehen. Sicher auf dem Sofa und weit entfernt in den USA. Am 13. Mai 2015 erschütterte ein Tornado den Landkreis Aichach-Friedberg und sorgte binnen weniger Minuten für eine Schneise der Verwüstung.

Ein Rettungssanitäter beschreibt den Einsatz nach dem Sturm

Georg Lehmacher, Rettungssanitäter und Autor beschreibt auf seiner Homepage in eindrucksvollen Bildern, wie er den Tornado-Einsatz erlebte.

Lehmacher, der bereits seit 1996 als Autor tätig ist, hat inzwischen auch zwei Bücher über seine Erfahrungen im Rettungsdienst mit den Titeln: „Schneller, als der Tod erlaubt“ und „Keine Angst, wir kommen“, veröffentlicht.
Wer nach der Lektüre des Berichtes auf der Homepage Lust bekommen hat weiter zu schmökern, findet hier mehr Lesestoff:

Schneller als der Tod erlaubt: Ein Rettungssanitäter berichtet

 

Georg Lehmachers Buch Keine Angst, wir kommen erscheint in Kürze auch als eBook Sonderausgabe bei retter.tv.

Bildquelle: privat

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bauarbeiter stürzen auf Baustelle in Gebenhofen ab
Absturz auf Baustelle bei Augsburg: Kurz vor 16:00 Uhr musste die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Augsburg zu einer Nachbarschaftshilfe nach Gebenhofen ausrücken. mehr
am 11.07.2011 16:00
von Friedhelm BechtelMann     
In ihrem Beruf geht es oft um Leben und Tod. Ob Massenkarambolage oder Messerstecherei, die Arbeit der Rettungssanitäter ist nichts für schwache Nerven. Mehr als dreißig Jahre ist ... mehr
am 29.01.2013 15:30
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung