Verkehrsunfall verwandelt A1 in Kartoffelacker

Nach einem Verkehrsunfall auf der A1, hatte ein Sattelschlepper seine ganze Ladung Kartoffeln auf der Autobahn verloren. Weitere fünf Fahrzeuge wurden beschädigt.

4 Bilder
Auf Höhe der Rastanlage Ostetal Süd ist gestern Nachmittag einem 50-jährigen Kraftfahrer der vordere linke Reifen geplatzt, weswegen der gesamte Sattelzug über die Fahrbahn nach links und gegen die Mittelleitplanke driftete. Die Zugmaschine grub sich dort ins Erdreich ein. Der Anhänger kippte um und verlor seine gesamte Ladung auf der Autobahn.

Ladung beschädigt auch Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn

Die geladenen Kartoffeln verteilten sich auf allen sechs Spuren beider Fahrtrichtungen und beschädigten somit weitere Fahrzeuge. Der Fahrer des LKWs wurde leicht verletzt, außer ihm kam keiner zu Verletzungen. Der Sachschaden beträgt jedoch rund 100.000 Euro.

Weitere Bilder finden Sie hier in unserer Bildergalerie.

Bild- und Textquelle: Polizeiinspektion Rotenburg

 

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
67-Jähriger Kraftfahrer schwer verletzt
Am Mittwochmorgen ereignete sich auf der BAB 1 im Bereich der Zufahrt der Tank- und Rastanlage Ostetal ein schweren Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Kraftfahrer aus Hamburg fuhr mit seinem ... mehr
am 27.04.2011 10:00
von Andreas RachMann     
A1/Reeßum. Am Dienstagnachmittag kam es auf der A 1 zu einem folgenschweren Verkehrunfall, bei dem der Fahrer einer Sattelzugmaschine seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle ... mehr
am 23.03.2010 14:30
von Melanie ErbeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung