Wenn LKWs durch die Rettungsgasse brettern

Vorarlberg | am 22.12.2017 - 10:52 Uhr | Aufrufe: 1398

Als es gestern auf der A14 zu einem Unfall kam, wurde eine vorbildliche Rettungsgasse gebildet – was heutzutage leider nicht mehr der Standard ist. Doch nicht alle Verkehrsteilnehmer hielten sich an die Regeln und erschütterten durch ihr rücksichtsloses Verhalten.

In einem Handyvideo, das dem Radiosender Antenne Vorarlberg geschickt wurde und das sie auf ihrer Facebookseite veröffentlicht haben, ist zu erkennen, wie mehrere Fahrzeuge die Rettungsgasse für eine ungehinderte Fahrt ausnutzen. Der Großteil LKWs, die mit ordentlichem Tempo an dem LKW des Filmenden vorbeifahren. Das im Rückspiegel zu sehende Kopfschütteln des Hörers dürfte für die Meinung vieler anderer zu dieser Frechheit sprechen.

Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
In Berlin kam es 2015 zu einem enormen Anstieg der Einsätze für Rettungswagen – und auch zu einem Anstieg von deren Unpünktlichkeit. Grund dafür ist zum einen natürlich ... mehr
am 19.05.2016 14:46
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Immer öfter beklagen Rettungssanitäter, dass sie auf Patienten stoßen die eigentlich akut keinen Arzt benötigen. Für die Krankenkassen schießen die Kosten deshalb in ... mehr
am 18.12.2015 10:14
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung