Wenn das Martinshorn ertönt: Im Ernstfall bei Rot über die Ampel!

Deutschland | am 02.04.2015 - 10:01 Uhr | Aufrufe: 9814

Wie reagiert man richtig, wenn man sich gerade an der roten Ampel eingereiht hat und dann plötzlich ein Martinshorn ertönt? Viele Autofahrer können diese Frage leider nicht beantworten. Darf ich über die rote Ampel fahren oder nicht? Zur Klärung dieser Frage hatte sich die Feuerwehr Düsseldorf etwas Besonderes ausgedacht. „So 'ne rote Ampel beißt nicht. Weiterfahren!“, ertönt nun lautstark… Lesen Sie hierzu mehr bei retter.tv

Symbolbild BlaulichtÜber eine rote Ampel zu fahren sollte man im besten Fall immer vermeiden, denn es könnte teuer werden. Doch manchmal ist man dazu verpflichtet! Nämlich im Ernstfall, wenn das Martinshorn ertönt, im Rückspiegel das Blaulicht zu sehen und kein Platz zum Ausweichen ist. Dann muss man bei Rot über die Ampel fahren und kann bei einem Blitzer einen Einspruch gegen den Bußgeldbescheid vorbereiten.

Wenn das Martinshorn ertönt und das Blaulicht im Rückspiegel zu sehen ist

Wie verhält man sich denn nun richtig im Ernstfall? So: Jeder Verkehrsteilnehmer muss bei Blaulicht und Sirene Platz schaffen. Das bedeutet: Vorsichtig eine Rettungsgasse bilden, in der Stadt notfalls auf Verkehrsinseln, Gehwege oder kurz in Einbahnstraßen ausweichen. Und wenn kein Platz zum Ausweichen ist, dann muss man die rote Ampel ignorieren, aber vorsichtig in die Kreuzung einfahren.

Kennzeichen des Einsatzfahrzeuges notieren

Wie die „Welt“ berichtet, ist es zudem sinnvoll, dass entweder ein Zeuge hinzugezogen wird oder das Kennzeichen des Einsatzfahrzeuges notiert wird. Sollte man nämlich geblitzt werden beim Überfahren einer roten Ampel, ist ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid dann völlig problemlos. Normalerweise droht ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro bei einem Rotlichtverstoß. Hinzukommen zwei Punkte und ein Fahrverbot von einem Monat.

Bild: retter.tv Symbolbild

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Ampel Rotlicht
Unfälle mit Rettungsfahrzeugen ereignen sich, so scheint es zumindest, sehr häufig in Kreuzungsbereichen. Vor allem dann, wenn die Retter schnellstmöglich eine Kreuzung überqueren ... mehr
am 17.05.2014 07:32
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am Mittwoch, 07.04.2010 tat sich die ersten gemeinsame deutsch-niederländische Polizei-Motorradstreife zusammen. Polizeikommissar Ulf Müller und der niederländische Polizeibeamte ... mehr
am 09.04.2010 09:42
von Michael FliegeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung