TV-Tipp: Notarzt und Buchautor zu Gast beim BR

München/Deutschland | am 24.08.2015 - 11:28 Uhr | Aufrufe: 888

Der Notarzt und Buchautor Falk Stirkat ist heute Abend zu Gast in der Abendschau des Bayerischen Rundfunks. Thema ist sein Buch „Ich kam, sah und intubierte“!

 

„Der Alltag eines Arztes ist spannend! Die tägliche Konfrontation mit allen möglichen Menschen aus sämtlichen Gesellschaftsschichten, mit ihren Krankheiten und Problemen hinterlässt ihre Spuren. Noch aufregender als der Beruf des Arztes ist nur der des Notarztes. Egal, wie skurril oder gefährlich die Situationen sind, die Menschen dazu bringen, einen Notruf abzusetzen – der Notarzt und sein Team müssen ruhig und sachlich bleiben. Manchmal reicht es, den Patienten zu beruhigen oder ihm gut zuzureden, um seine Welt wieder ins Lot zu bringen, manchmal sind Mut und viel medizinischer Sachverstand gefragt. Zu jeder Tages- und Nachtzeit sind die »Cowboys mit Blaulicht« unterwegs, oft liegt es allein in ihren Händen, ob ein Patient stirbt oder überlebt. Diese anspruchsvolle Aufgabe zwingt Notärzte, bis an ihre Grenzen zu gehen – und darüber hinaus.“ So liest sich die Beschreibung des Buches von Falk Stirkat.

Heute Abend beim Bayerischen Rundfunk in der Abendschau ab 17:30 Uhr

Heute Abend ist der Notarzt und Buchautor zu Gast beim Bayerischen Rundfunk in der Abendschau. Wer sich für die spannendsten Geschichten aus dem Leben des Retters interessiert, sollte heute unbedingt ab 17:30 Uhr das Programm des Bayerischen Rundfunks ansehen.

Das Video gibt einen ersten Einblick über Autor:

Quelle: Schwarzkopf Verlag/Bayerischer Rundfunk Bild: retter.tv Symbolbild

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Die Sendung Fakt ist…! im MDR hat morgen das Thema „Brennpunkt Feuerwehr – Sind die Retter selbst ein Notfall?“ mehr
am 27.10.2013 10:35
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Auf BR-alpha ist Morgen am 20.12. um 8.40 Uhr ein kurzer Film zur Arbeit der Feuerwehr zu sehen. Die Filmemacher waren mit der Berufsfeuerwehr München unterwegs. mehr
am 20.12.2013 08:40
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung