Der Beruf des Polizisten und was er verdient

Deutschland | am 13.06.2012 - 13:24 Uhr | Aufrufe: 946

Als Polizist ist kein Tag wie der Andere. Mit Blaulicht und Sirene quer durch die Stadt: sie wissen nicht, was sie diesesmal erwartet. Ständig erleben sie Neues und helfen Ihren Mitmenschen.

Jetzt bewerben#für den Beruf des PolizistenDer Beruf eines Polizisten ist ein sehr abwechslungsreicher Beruf mit verschiedenen Facetten, bietet ein breites Aufgabenspektrum mit vielen Möglichkeiten sich zu spezialisieren und garantiert den ständigen direkten Umgang mit anderen Menschen.


Die Polizei garantiert Ihnen eine sichere Übernahme nach der Ausbildung, einen krisensicheren Arbeitsplatz und ein sicheres, geregeltes Einkommen. Der Alltag bei der Polizei fordert ein schnelles, überlegtes Handeln. Konzentriertes Arbeiten gegen die Zeit an einem Unfallort, Ruhe bewahren im Gedränge von Großveranstaltungen, einen kühlen Kopf behalten und taktisch vorgehen bei der Fahndung nach einem Straftäter. Wenn Sie diese spannenden Facetten aus dem Polizeileben interessieren und gerne nach dem Motto „dein Freund und Helfer" beruflich einsteigen möchten, dann bewerben Sie sich jetzt!

Das Gehalt eines Polizisten:

Ein angehender Polizist wird Sie schon in der Ausbildung leistungsgerecht entlohnt und mit den Dienstjahren steigen auch die Verdienstmöglichkeiten.
Nachfolgend finden Sie beispielhaft für das Bundesland Bayern einen Überblick über das Gehalt eines Polizisten in Abhängigkeit von dessen Qualifikationsebene und Dienstgrad.

Dienstgrade                 Gehalt in der 2. Qualifikationsebene              
Keine Stern Polizeimeisteranwärter/in (PMAnw)
Anwärtergrundbetrag, Steuerkl. I, unter 26 Jahre, ledig, Ausbildung,
1 Jahr
netto ca.: 890,-- EUR
 Ein grüner Stern Polizeioberwachtmeister/in (POW)
Besoldungsgruppe A5, Steuerkl. I, 18 Jahre, ledig, Ausbildung
netto ca.: 1.493,-- EUR
 Ein grüner Stern Polizeioberwachtmeister/in (POW)
Besoldungsgruppe A5, Steuerkl. I, 20 Jahre, ledig, Ausbildung
netto ca.: 1.538,-- EUR
 Zwei grüne Sterne Polizeimeister/in (PM)
Besoldungsgruppe A7, Steuerkl. I, 22 Jahre, ledig
netto ca.: 1.731,-- EUR
 Drei grüne Sterne Polizeiobermeister/in (POM)
Besoldungsgruppe A8, Steuerkl. III, 27 Jahre, verheiratet, keine Kinder
netto ca.: 2.203,-- EUR
 Vier grüne Sterne  Polizeihauptmeister/in (PHM)
Besoldungsgruppe A9, Steuerkl. III, 31 Jahre, verheiratet, 1 Kind
netto ca.: 2.495,-- EUR
Fünf grüne Sterne Polizeihauptmeister/in mit Amtszulage (PHM + AZ)
Besoldungsgruppe A9+AZ, Steuerkl. III, 47 Jahre, verheiratet, 2 Kinder
netto ca.: 3.019,-- EUR

Während der Ausbildung und in der Einsatzstufe wird eine freie Heilfürsorge gewährt. Ein prüfungsfreier Aufstieg bis zum Polizeihauptkommissar/in A11 ist möglich. Beamte/innen im Schichtdienst erhalten zusätzlich monatlich ca. 150,- EUR netto.

Dienstgrade                      Gehalt in der 3. Qualifikationsebene              
Kein Stern Polizeikommissaranwärter/in (PKAnw)
Anwärtergrundbetrag, Steuerkl. I, unter 26 Jahre, ledig, 1. Ausbildungsjahr
netto ca.: 933,-- EUR
Ein weißer Streifen Polizeioberwachtmeister/in (POW)
Besoldungsgruppe A5, Steuerkl. I, 20 Jahre, ledig, 2. Ausbildungsjahr
netto ca.: 1.562,-- EUR
Ein silberner Stern Polizeikommissar/in (PK)
Besoldungsgruppe A9, Steuerkl. I, 24 Jahre, ledig
netto ca.: 1.886,-- EUR
Zwei silberne Sterne Polizeioberkommissar/in (POK)
Besoldungsgruppe A10, Steuerkl. III, 27 Jahre, verheiratet, keine Kinder
netto ca.: 2.487,-- EUR
Drei silberne Sterne Polizeihauptkommissar/in (PHK)
Besoldungsgruppe A11, Steuerkl. III, 31 Jahre, verheiratet, 1 Kind
netto ca.: 2.850,-- EUR
Vier silberne Sterne Polizeihauptkommissar/in (PHK)
Besoldungsgruppe A12, Steuerkl. III, 40 Jahre, verheiratet, 2 Kinder
netto ca:. 3.514,-- EUR
Fünf silberne Sterne Erste(r) Polizeihauptkommissar/in (EPHK)
Besoldungsgruppe A13, Steuerkl. III, 50 Jahre, verheiratet, 2 Kinder
netto ca.: 3.832,-- EUR

Während der Ausbildung wird auch hier freie Heilfürsorge gewährt.

Für weitere Informationen besuchen Sie die offzielle Seite der deutschen Polizei.

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Die Ausbildung bei der Polizei
Die Polizeiausbildung ist genauer gesagt eine Berufsausbildung zum Polizeivollzugsbeamten. In der Regel werden die Jugendlichen in einer Polizeischule oder Polizeiverbänden ausgebildet, wobei ... mehr
Polizeiausbildung_Jetzt bewerben
Die Polizei bietet eine herausfordernde Beschäftigung mit guten Zukunftschancen. Außerdem wird man bereits in der Ausbildung leistungsgerecht entlohnt. Allerdings unterscheiden sich die ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Polizeiausbildung_Jetzt bewerben
Die Polizei bietet eine herausfordernde Beschäftigung mit guten Zukunftschancen. Außerdem wird man bereits in der Ausbildung leistungsgerecht entlohnt. Allerdings unterscheiden sich die ... mehr
am 13.06.2012 13:30
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Ein nicht alltägliches Projekt führt die Lebenshilfe e. V. Münster mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Münster, der Bundespolizeiinspektion Münster sowie der ... mehr
am 18.03.2010 07:44
von Andrea Friedl     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung