Termine und Fristen zur Ausbildung bei der Landespolizei

Deutschland | am 13.06.2012 - 14:31 Uhr | Aufrufe: 234

Was, wann, wie und wo? Informieren Sie sich über Daten und Fakten zur Ausbildung für den Polizeidienst. Die Anzahl der Ausbildungsplätze für beide Dienstwege ist begrenzt. Außerdem müssen Bewerbungsfristen und -wege eingehalten werden. Bitte bewerben Sie sich rechtzeitig bei Ihrem/Ihrer zuständigen Einstellungsberater/-in. Die Termine können je nach Bundesland abweichen.

Termine - mittlerer Dienst

- Einstellungstermine: Anfang März/Anfang September jeweils erster Werktag
 - 30. April des Vorjahres Meldeschluss für Einstellung März
 - 31. Oktober des Vorjahres Meldeschluss für Einstellung September

Bis zu diesen jeweiligen Terminen muss beim/bei der zuständigen Einstellungsberater /-in ein Beratungsgespräch stattgefunden haben und es müssen die vollständigen Bewerbungsunterlagen vorliegen.

Termine - gehobener Dienst

- Einstellungstermine: Anfang März/Anfang September jeweils erster Werktag
-  spätestens Ende Juni des Einstellungsvorjahres Anmeldung beim Landespersonalausschuss für das Auswahlverfahren für die Einstellung in Laufbahnen des gehobenen nichttechnischen Dienstes.

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Berufliche Einsatzbereiche bei der Landespolizei
Das Berufsangebot der Polizei der Bundesländer ist breit gefächert und bietet eine Vielzahl an verschiedenen Einsatzbereichen mit interessanten Aufgabenfeldern. Der Beruf gibt somit viele ... mehr
Polizeiausbildung_Einstellungsberatung
Ganz in Ihrer Nähe stehen Ihnen Ihre persönlichen Einstellungsberater zur Verfügung, die Sie über alle Details zum Beruf der Polizistin/des Polizisten, Ausbildung, ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Jetzt bewerben#für den Beruf des Polizisten
Als Polizist ist kein Tag wie der Andere. Mit Blaulicht und Sirene quer durch die Stadt: sie wissen nicht, was sie diesesmal erwartet. Ständig erleben sie Neues und helfen Ihren Mitmenschen. mehr
am 13.06.2012 13:24
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Ein nicht alltägliches Projekt führt die Lebenshilfe e. V. Münster mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Münster, der Bundespolizeiinspektion Münster sowie der ... mehr
am 18.03.2010 07:44
von Andrea Friedl     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung