Das Plus für RETTmobil-Besucher: Das kulturelle Angebot in Fulda

Die Messe Fulda ist zweifelsohne ein großartiger Messestandort für die RETTmobil – das zeigt sich jedes Jahr. Auch deshalb, weil die Stadt Fulda selbst so einiges zu bieten hat. Wir haben euch Orte in der Stadt herausgesucht, die einen Blick wert sind, wenn ihr eine Pause vom Messealltag braucht.

Wer sich besonders für die Aussteller der Feuerwehr interessiert, sollte sich wohl eine Sache nicht entgehen lassen: Das Deutsche Feuerwehrmuseum in der Nähe der Feuerwache Fulda. Im vergangenen Jahr hatte das Museum sogar einen Stand auf der RETTmobil. 2018 schaffen sie es leider nicht, aber ein Besuch lohnt sich dennoch. Auf 1.600qm Ausstellungsfläche zeigt das Feuerwehrmuseum zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge des 20. Jh.s, zum Beispiel die älteste fahrbare Handdruckspritze der Welt oder die erste elektroautomobile Drehleiter. Das Feuerwehrmuseum macht eine Zeitreise vom Altertum bis in unsere modernen Zeiten. Die Ausstellung versucht dabei stets, sich die Waage zwischen großen und kleinen Feuerwehren zu halten und auch Technik aus ländlicheren Wehren zu präsentieren.

Schlendern im Schlossgarten

Für einen entspannten Spaziergang ist der Schlossgarten im Zentrum der Stadt ideal. Es fährt ohnehin ein Shuttlebus zum Hauptbahnhof (und zurück), da bietet es sich an, einen Abstecher in den barocken Garten zu machen. Der entstand im frühen 18. Jh., als Fürstabt Constantin von Buttlar den alten Tiergarten einebnen ließ, um Platz für seine neue Residenz und den Schlossgarten zu machen. In der weitläufigen Schlossanlage finden sich Blumen, Wiesen und Bauten nach englischem Vorbild. Der Park bietet wohl eine tolle Abwechslung zur Messe, auf jeden Fall ein Flecken, den man sich ansehen sollte.

Feierabend im Felsenkeller

In unmittelbarer Nähe finden sich zahllose Restaurants und Cafés, in die man im Laufe des Tages oder nach einem langen Messetag noch einkehren kann. Zum Beispiel liegt das Brauhaus Felsenkeller direkt neben dem Schlosspark. Wie der Name schon sagt, verkaufen die Betreiber ihr hauseigenes Bier und regionale, deutsche Küche. Dort kann man die Messe bei einem kühlen Bier revue passieren lassen.

Bild: Archiv DFM

Diese User waren vor Ort
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Schloss Kette
Gegen 19:30 Uhr kam eine besorgte Familie zur Berufsfeuerwehr Augsburg in die Berliner Alle 30. Ein ca. 10 Jahre alter Junge hatte ein sehr stabiles Kabelschloss der Firma „Abus“ um den ... mehr
am 15.02.2011 19:30
von Melanie ErbeMann     
Die 25. Weihnachtsausstellung zum Jahreswechsel 2009/10 ist die Auftaktveranstaltung für das 150jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Geislingen im kommenden Jahr. Die Ausstellung zeigt die ... mehr
am 04.12.2009 19:30
von Michi FliegeFrau        
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung