Die Feuerwehr Fulda in Action: Drehleiterrettung unter Thoraxkompression

Rettungsdienste benötigen immer öfter die Unterstützung der Feuerwehr, wenn Menschen aus besonderen Gefahrenlagen gerettet werden müssen. In einer eindrucksvollen Vorführung zeigt die Feuerwehr Fulda auf der RETTmobil 2018, wie eine Drehleiterrettung aus der Höhe unter Thoraxkompression abläuft. Zahlreiche weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

35 Bilder
Ein Bauarbeiter verunglückt auf einem Gerüst und muss reanimiert werden. Doch der Rettungsdienst hat keine Möglichkeit, den Patienten zu retten. Deshalb muss die Feuerwehr zu Hilfe eilen. Wie das abläuft, zeigt die Feuerwehr Fulda in einer eindrucksvollen Vorführung auf dem Freigelände der RETTmobil. Mit Hilfe der nagelneuen Drehleiter der Feuerwehr Fulda wird der Rettungsdienst in die Höhe zum Patienten gebracht. Unter permanenter Thoraxkompression mit dem corpuls cpr wird der Patient ständig reanimiert und überwacht, so dass die Rettungskräfte die Möglichkeit haben, die Rettung schonend und in Ruhe durchzuführen.

Neue Drehleiter der Feuerwehr Fulda kommt zum Einsatz

Die Feuerwehr Fulda unterstützt dabei mit ihrer neuen Drehleiter, deren Korb mit rund 500 kg belastet werden kann. So wird der Patient - in diesem Fall vom Gerüst - aber beispielsweise auch aus einem Haus schonend gerettet und der Rettungsdienst entlastet. Während der gesamten Rettung kann mit Hilfe des corpuls cpr weiter reanimiert werden und gleichzeitig haben die Retter freien Zugang zum Thorax.

Bilder: retter.tv

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Rettmobil
Nach den erfolgreichen 8 Fachausstellungen in den Jahren 2001 – 2008 fand die RETTmobil in diesem Jahr wieder wie gewohnt im Messezentrum Fulda Galerie statt und ist somit bereits zu einer ... mehr
am 18.05.2009 10:04
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung