Feuerwehr Fulda zeigt Real-Crash auf der RETTmobil 2012

Auch in diesem Jahr bietet die Messe mit begleitendem Kongress wiederum allen am Rettungsdienst Beteiligten wie den Hilfsorganisationen, den Feuerwehren, THW, DLRG, Polizei und sonstigen in die innere Sicherheit eingebundenen Institutionen die Möglichkeit, sich zentral und umfassend über aktuelle Neuerungen und Trends zu informieren.

„Real-Crash“- Rettungsvorführung_RETTmobilDurch diese einzigartige Verbindung von Messe, Training, Information und Weiterbildung hat sich die RETTmobil mittlerweile zu dem herausragenden Event für alle Entscheidungsträger, Führungskräfte, haupt- und nebenberuflichen Retter entwickelt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung engagiert sich die Feuerwehr Fulda in ihrer Rolle als Vertreter der gastgebenden Stadt in Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Hilfsorganisationen und renommierten Fachfirmen mit zahlreichen Veranstaltungen und Vorführungen wie z. B.

  • Tägliche Vorführung eines Realcrash durch ein professionelles Stuntteam mit anschließender patientengerechter Rettung durch Feuerwehr und Rettungsdienst
  • Praktische Kurzunterweisung im Umgang mit Feuerlöschern an einer Brandsimulationsanlage mit Erlangen eines „Feuerlöscherführerscheins“
  • Tägliche Ausstellung eines zeitgemäßen modernen Löschzugs und einer innovativen Führungsstelle nach FwDV 100, Führungsstufe 3

Neben der Feuerwehr Fulda, die hier modernstes Gerät und modernste Rettungsmethoden praxisgerecht vorführt und bei vielen Aktionen auch zum Mitmachen einlädt, engagiert sich im Besonderen auch die Bundeswehr mit verschiedenen Fahrzeugen aus dem Sanitätsbereich. Erstmals soll ein hochmobiles, geländegängiges Verwundetentransportmittel, mit einem besonders ausgeprägten Schutzniveau, zum Einsatz in Gebieten mit sehr hoher Bedrohungslage (Minen) vorgestellt werden.

Die Feuerwehr Fulda freut sich, Sie hier in Fulda begrüßen zu können und hofft, Sie mit interessanten und aktionsreichen Veranstaltungen informieren zu können.

Thomas Hinz, Leiter der Feuerwehr Fulda

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Vor genau 11 Jahren haben wir, die IKR e. V., die RETTmobil zum 1. Mal in Fulda durchgeführt. Angefangen hat alles im Jahr 2001 mit ungewöhnlichen Rahmenbedingungen auf einem ehemaligen ... mehr
AG FReDi zum ersten Mal auf der RETTmobil 2012
Mit einem eigenen Stand in Halle 7 präsentiert sich die Arbeitsgemeinschaft der Feuerwehren im Rettungsdienst (AG FReDi) zum ersten Mal auf der 12. RETTmobil in Fulda. Dort informiert die AG ... mehr
Die RETTmobil 2011 – eine grandiose Erfolgsbilanz!
Schon vor Beginn der 12. RETTmobil in Fulda können sich die Veranstalter über Rekorde freuen: Über 400 Aussteller aus 18 Nationen in 17 Hallen und ein großes Freigelände ... mehr
„Real-Crash“- Rettungsvorführung_RETTmobil
Mit gut 70 km/h rast der Pkw heran und prallt ungebremst mit lautem Knall in die Fahrerseite eines quer vor ihm stehenden anderen Autos – eine Situation, die in der Realität leider zu oft ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Die Johanniter auf der RETTmobil
„Rettung und Mobilität“ ist das Thema der „RETTmobil 2011“ – damit sind selbstverständlich die Hilfsorganisationen vom 11. bis 13. Mai in der ... mehr
am 13.05.2011 10:12
von Wilhelm SchmidMann        
Die INTERSCHUTZ 2010 öffnet vom 7. bis 12. Juni 2010 ihre Tore und wird so 6 Messetage lang Hauptstadt der Feuerwehrleute aus aller Welt. Auf dem Freigelände des Leipziger ... mehr
am 07.06.2010 08:00
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung