Gefahren und Grauzonen: Das Fachprogramm der RETTmobil 2019

Ein fester Bestandteil der Messe, der einem schon für den nächsten Einsatz nützt: Die Rede ist natürlich vom Fachprogramm der RETTmobil 2019! Seit jeher gibt es unter dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ an allen Messetagen die Möglichkeit, sich für verschiedene Einsatzsituationen weiterzubilden.

Im Jahr 2019 wird es beim Fachprogramm der RETTmobil, die von 15. bis 17. Mai in Fulda stattfindet, um alltägliche Situationen gehen. Zu den Themen gehören neben der richtigen Einsatzkleidung auch der Umgang mit jugendlichen und – ein leidiges Thema – Gewalt gegen Einsatzkräfte und, wie man sich dagegen schützt. Wir haben euch die diesjährigen Highlights der Fortbildungen, Workshops und des Messeforums gesammelt.

Fortbildung: Recht im Rettungsdienst

Was darf ein Rettungsdienstler? Wie sieht es mit Patientenverfügungen und Betäubungsmitteln aus? Darf das Personal einen Patienten aufklären? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich Herr Dr. Andreas Stauf und Herr Thomas Hochstein in der Fortbildung "Recht im Rettungsdienst" am Donnerstag, 13. Mai 2019, von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Workshop: Mit Selbstschutztechniken körperliche Angriffe überstehen

Die traurige Wahrheit ist: Körperliche Angriffe gehören mittlerweile zum Einsatzalltag. Wie man sich dagegen effektiv wehrt, verrät allerdings Herr Sascha Kühnel auf der RETTmobil 2019. In seinem Workshop "Mit Selbstschutztechniken körperliche Angriffe überstehen" am Mittwoch, 15. Mai 2019, von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr lernen Rettungskräfte, wie sie sicher arbeiten können.

Messeforum: Moderne Feuerwehrbekleidung und mögliche Lösungen

Auch die Anforderungen an Rettungsbekleidung steigen stetig durch immer neue Einsatzsituationen. Gerade die Feuerwehr hat mit zunehmend komplizierten Einsätzen zu kämpfen. Wie man sich dafür wappnet, lernen Interessierte am Mittwoch, Donnerstag und Freitag auf dem Messeforum. Georg Weber vom Unternehmen DuPont Safety & Construction erzählt aus Expertensicht über moderne Schutzmöglichkeiten.

Wie man sieht, bereitet auch das Fachprogramm der RETTmobil 2019 seine Teilnehmer optimal auf aktuelle Einsätze vor. Was ihr hier lest, ist aber natürlich nur ein kleiner Ausschnitt. Das komplette Programm findet ihr hier. Schon entschieden? Dann meldet euch hier für Fortbildungen und Workshops an.

Textquelle: www.rettmobil.org

Bildquelle: retter.tv

Diese User waren vor Ort
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
akut in Bremen
Vom 27.8.-28.8.2010 fand in Bremen die "akut – Deutsches Forum für Notfallmedizin und Rettung“ statt und retter.tv war als Medienpartner live vor Ort dabei. Es war eine tolle ... mehr
am 27.08.2010 09:00
von Messe akut        
Rettmobil
Nach den erfolgreichen 8 Fachausstellungen in den Jahren 2001 – 2008 fand die RETTmobil in diesem Jahr wieder wie gewohnt im Messezentrum Fulda Galerie statt und ist somit bereits zu einer ... mehr
am 18.05.2009 10:04
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung