Schwerlast KTW – Adipositas die Volkskrankheit

Fulda | am 10.05.2012 - 16:00 Uhr | Aufrufe: 9749

Auf der RETTmobil sieht man leider nicht nur schöne Autos sondern auch die Reaktion auf einen Trend. Die Bevölkerung wird dicker und darauf müssen sich auch die Hilfsorganisationen einstellen.

6 Bilder
Seit einer Gesetzesänderung vor ein paar Jahren müssen die Organisationen auch für schwerst übergewichtige Patienten ein Fahrzeug bereit halten, wenn diese zu geplanten eingriffen gebracht werden müssen.

Dies erfolgt in Form eines Schwerlast KTW.

Das Problem beim Transport von schwer übergewichtigen Patienten im normalen Rettungswagen ist, dass die Trage das Gewicht nicht mehr halten kann und die Trage nicht breit genug ist und auch die Gurte in der Länge nicht ausreichend sind.

Diese Probleme treten im Schwerlast KTW nicht auf, da hier eine Schwerlasttrage für bis zu 350 Kg Tragkraft vorhanden ist, welche auch in der Breite wesentlich patientenfreundlicher ist.

Schwerlast KTW – Adipositas die Volkskrankheit_I... (ID: 51974)  Schwerlast KTW – Adipositas die Volkskrankheit_I... (ID: 51978)   

 
Um den Patienten in das Fahrzeug zu laden bzw. auszuladen ist am Heck des Fahrzeuges eine Hubeinrichtung angebracht die mit einer Tragkraft von 500kg die Trage inklusive dem Patienten sicher in das Auto bzw. aus demselbem herraus bringt.

So können auch adipöse Patienten qualitativ hochwertig betreut den Weg in die Klinik finden.

Schwerlast KTW – Adipositas die Volkskrankheit_I... (ID: 51975) Schwerlast KTW – Adipositas die Volkskrankheit_I... (ID: 51976)

 

Text- und Bildautor: Axel Emsperger

Weitere Beiträge:
Die Firma Ewers ist eine Spezialfirma für Karosserie und Fahrzeugbau, die ihren Schwerpunkt bei Einsatzfahrzeugen gesetzt hat. mehr
Die Firma Profile aus Finnland ist dieses Jahr das erste Mal auf der RETTmobil und möchte sich jetzt in Europa mehr etablieren. Die Konzepte der Firma sind super und würden auch deutschen ... mehr
Die Firma Seewald ist Spezialist für Reparaturen von Koffermodulen und beim Ausbau von Fahrzeugen für den Einsatz bei Feuerwehr und Rettungsdienst. mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein extrem schwergewichtiger Mann hatte in seiner Wohnung im süditalienischen San Cesario die Lecce einen Herzinfarkt erlitten. Die Rettungskräfte konnten den Italiener, der 350 Kilo wog, ... mehr
am 08.02.2014 08:50
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am 28. Dezember 2012 erlitt ein 77-jähriger Mann einen Schlaganfall. Seine Frau erhebt nun schwere Vorwürfe gegen die Leitstelle, weil diese statt eines Rettungswagens einen Krankenwagen ... mehr
am 09.01.2013 12:50
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung