<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Advent

Seit dem ersten Adventssonntag ist das Polizeipräsidium Freiburg einem verschwundenen Schwerlastschlitten auf der Spur. Nun gibt es neue Hinweise in dem „mysteriösen“ Fall.

weiter

retter.tv Adventskranz-Gewinnspiel - Schickt uns eure Bilder!

Endlich ist Advent und damit Zeit für das retter.tv Adventskranz-Gewinnspiel! Schickt uns Bilder eurer schönsten Feuerwehr- oder Rettungsdienst-Adventskränze und gewinnt jede Woche tolle Preise von Feuerwear.

weiter

Advent, Advent – ein Lichtlein brennt! retter.tv hat euch letztes Jahr nach den einfallsreichsten Adventsgrüßen gefragt und ihr habt geantwortet. Wir sind erstaunt über eure Ideen!

weiter

So eine kuriose Aktion käme sicher auch in Deutschland gut an. Bei "Toys for Tickets" kann man in der Adventszeit seinen Strafzettel mit Spielzeug bezahlen, das dann an bedürftige Familien geht.

weiter

In Augsburg kam es bereits vor dem ersten Advent zum Brand eines Adventsgestecks. Deshalb warnt die Feuerwehr nun alle Bürger.

weiter

Gerade in der schönen vorweihnachtlichen Adventszeit sitzt man gerne gemütlich beisammen und genießt zuhause die kalten Winterabende. Da darf ein toller Adventskranz nicht fehlen. Leider wird häufig vergessen, vor dem Schlafengehen die brennenden Kerzen auszupusten, sodass oft der ganze Kranz Feuer fängt und teilweise das Mobiliar oder sogar die ganze Wohnung in Brand steckt. Auch Kinder sind fasziniert von brennenden Kerzen, deshalb ist auch hier besondere Vorsicht geboten!

weiter

Advent, Advent, der Christbaum brennt. Wie schnell ein Weihnachtsbaum in Flammen aufgehen kann, zeigt dieses Video.

weiter

Brandursache Adventskranz

"Advent. Advent, ein Lichtlein brennt! Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,......" Damit statt dem Christkind nicht die Feuerwehr vor der Tür steht, haben wir einige wertvolle Tipps zum sorgsamen Umgang mit Kerzen!

weiter

In der kanadischen Stadt Cambridge können in der Adventszeit Strafzettel mit Spielzeug bezahlt werden, das bedürftigen Familien zugute kommt. Die Feuerwehr unterstützt die Aktion seit Jahren.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung