Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Alpen

Am Sonntag kam es zu einem Unfall, bei eine deutsche Bergsteigergruppe in den österreichischen Alpen abgestürzt ist und fünf Menschen gestorben sind.

weiter

Obwohl die Zahl an Bergunfällen stetig zunimmt (retter.tv berichtete) hat man sich am prestigeträchtigen Wilden Kaiser in Tirol nun dazu entschieden, die Notrufsäule abzuschalten. Der Grund: Handys machen die Säule überflüssig. 

weiter

Erdbeben in den Alpen – THW übt mit Schweizer Kollegen

Ein Erdbeben im schweizerischen Wangen an der Aare, viele Vermisste und Verschüttete sowie ein für Hilfskräfte nicht passierbares Einsatzgebiet: Dieses Szenario übten Ende September rund 400 Einsatzkräfte des Katastrophenhilfe-Bataillons 2 der Schweiz mit Unterstützung der Schweizer Luftwaffe und des THW. An der Erdbebenübung beteiligten sich rund 20 THW-Kräfte mit Baufachberatern und Rettungshunden.

weiter

Nach Absturz der Germanwings-Maschine: Suche nach der Unglücksursache

Nachdem gestern Vormittag ein Airbus A320 von Germanwings mit 150 Menschen an Bord über den französischen Alpen abstürzte, läuft nun die Suche nach der Unglücksursache. Hunderte Rettungskräfte sind auf dem Weg zur Absturzstelle.

weiter

Die Bergwacht bei Salzburg musste am Wochenende einen Briten aus einem Schneesturm retten. Der Mann war in Turnschuhen und kurzer Hose auf den Dreitausender Bauernbrachkopf gestiegen. Nur einen Tag zuvor war bereits ein portugiesischer Tourist in den Hohen Tauern tödlich verunglückt.

weiter

In den Alpen im Berchtesgadener Land hat sich nahe der Grenze zu Österreich ein Drama ereignet. Ein 73-jähriger Mann erlitt einen Herzinfarkt, jedoch konnte niemand einen Notruf absetzen und der Mann starb.

weiter

Feuerwehr Alpen: Verkehrsunfall mit Traktor - Betriebsmittel ausgelaufen

Zwischen Alpen und Sonsbeck kam es am Dienstag auf der Bundesautobahn 57 zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug mit Anhänger stellte sich auf der Autobahn quer. Der auf dem Anhänger geladene Traktor fiel kopfüber auf die Fahrbahn.

weiter

Symbolbild Polizei

Ein Münchner Polizist war in Tirol, im Karwendelgebirge unterwegs, als er plötzlich 100m in die Tiefe stürzte. Mehrere Schutzengel müssen ihm das Leben gerettet haben.

 

weiter

Es ist nicht mehr ganz so heiß wie im Hochsommer, aber trotzdem noch schön. Die Aussicht ist meist klar und kilometerweit. Auch an diesem Wochenende wurden wieder viele Bergsteiger aus der ganzen Welt in die bayerischen Alpen gelockt. Doch damit steigt auch die Gefahr von Unfällen. Am Samstag kam ein 61-jähriger Belgier an der Zugspitze ums Leben.

weiter

In der Nacht ist auf der A 57 bei Alpen ein Autofahrer ungebremst unter einen vorrausfahrenden Lkw gefahren. Dabei wurde der Pkw von der Fahrbahn geschleudert und überschlug sich. Der Fahrer konnte von den Rettungskräften schwer verletzt aus dem Wrack befreit werden.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung