<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Alsdorf

Nach einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagabend am Mariadorfer Dreieck, bei dem ein Bus die Scheibe einer Bank durchbrochen hat, hat die Polizei in Absprache mit der Staatsanwaltschaft einen Sachverständigen eingeschaltet. Er soll in einem Gutachten klären, ob der Unfallbus zur Tatzeit in einem technisch einwandfreien Zustand war oder ob eine technische Ursache Grund für den spektakulären Unfall war.

weiter

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde das Feuerwehr Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Alsdorf beschädigt. Dies sei jedoch kein Einzelfall, derartige Vorfälle häuften sich in letzter Zeit.

weiter

Am Montag kam es in Alsdorf zu einem sehr kuriosen Einsatz, dem die Polizei eine ebenso amüsante Pressemeldung widmete:

weiter

Eine offenbar außer Kontrolle geratene Drohne ist am vergangenen Samstagabend, auf der B 257 bei Alsdorf auf einen fahrenden PKW gestürzt. An dem Auto entstand Sachschaden. Der Besitzer der Drohne ist bisher unbekannt.

weiter

Symbolbild Polizei

Am Dienstagnachmittag gegen 17:15 Uhr wurde die Polizei zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung in die Otto-Wels-Straße in Alsdorf gerufen. Ein betrunkener Mann leistete dort erheblichen Widerstand.

weiter

Nach einem Einbruch in einen Metall verarbeitenden Betrieb in der Hahnengasse hat die Polizei recht schnell eine Tatverdächtige festnehmen können. Die Spur zu ihr war schnell aufgenommen.

weiter

Was ein erotisches Abenteuer für ein Paar aus Aachen werden sollte, entwickelte sich plötzlich zu einem Überfall. Doch anstatt beschämt Stillschweigen zu wahren, wandte sich das Paar sofort an die Polizei.

weiter

Montagnachmittag gegen 14.00 Uhr staunten Polizisten der Polizeiwache Alsdorf nicht schlecht, als ein Mann zur Tür reinkam und gefundene 1000 Euro und ein Sparbuch zurückgeben wollte. Das allein war bereits kurios. Genauso erstaunlich für manch einen vorurteilbehafteten Menschen war allerdings die Herkunft des Finders.

weiter

Tätliche Angriffe im Dienst - mit Pistole zum Hausbesuch?

Am Freitagabend hat ein 48-jähriger Mann mit einer Schusswaffe hantiert und sich dabei in den Fuß geschossen. Er musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Die Stadt Alsdorf (ca. 47.000 Einwohner/innen) stellt für den Bereich des kommunalen feuerwehrtechnischen Dienstes zum 01.04.2015 Brandmeisteranwärter/innen ein.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung