Ergebnisse 1 - 9 zu Tag: Angriff auf Polizist

Ein Betrunkener hat am Dienstag in der Westfälischen Gemeinde Lössel einem Polizeibeamten ins Gesicht getreten. Der Mann bereitete den Einsatzkräften einige Schwierigkeiten.

weiter

Ein übles Nachspiel haben wird das Verhalten eines 34-jährigen Mannes am späten Freitagabend in Rheinfelden. Er trat einem Polizeibeamten gegen den Kopf.

weiter

Symbolbild Blaulicht

In der Nacht zum Montag ereignete sich erneut ein mittlerweile sich häufender Vorfall: Ein Polizist muss auf einen Mann schießen, um einen Angriff abzuwehren.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Der 23-jährige Mann hielt sich wohl für besonders clever. Nachdem er in einem ICE einen Diebstahl begangen hatte, konnte die Polizei den jungen Mann in Vaihingen/Enz auf dem Bahnsteig stellen. Daraufhin stellte sich der Mann bewusstlos, griff einen Polizisten an um anschließend wieder den Bewusstlosen zu mimen.

weiter

Ein 49-Jähriger aus Nettetal–Lobberich hat am späten Montagabend für chaotische Zustände bei einem Einsatz der Polizei gesorgt.

weiter

Symbolbild Polizei

Zwei Berliner Polizisten wurden am Donnerstag bei einem Einsatz mit einer Schere attackiert. Die Polizeibeamten wurden zu einem Einsatz wegen häuslicher Gewalt zu einem Wohnblock am Heinrich-Heine-Platz alarmiert.

weiter

Als ein Vater gestern Morgen seinen Sohn in die Schule bringen wollte, wies ihn ein Polizist daraufhin, dass er im Halteverbot stehe. Dieser reagierte, indem er auf den Polizisten einschlug.

weiter

Der Münchner Polizei wurde von einem Anrufer gemeldet, dass dieser von einem Mann belästigt worden sei. Als die Polizei am Einsatzort eintraf, versuchte der 40-Jährige die Polizisten mit einem Gartentor zu attackieren.

weiter

Am Montag wurde gegen 15.00 Uhr in Limburg "Im Schlenkert" ein Polizeibeamter angegriffen und erheblich verletzt. Eigentlich wollte er nur unschuldigen Kindern helfen. Doch die Eltern der Kinder hatten dafür kein Verständnis.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung