<<   Seite 1 von 6 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Anzeige

Am Sonntag nach dem Narrensprung in Ennetach soll ein Autofahrer einen Feuerwehrmann absichtlich angefahren haben, als die Einsatzkräfte der Feuerwehr ihm die Durchfahrt einer Straßensperrung verwehrt haben. Zum Glück wurde der Feuerwehrmann nicht schwer verletzt, jedoch möchte er mit dem Fall nun an die Öffentlichkeit.

weiter

Am Samstag kam gegen 16:45 Uhr eine Dame zur Polizeiinspektion Trier und wollte eine Strafanzeige bei der Kriminalpolizei erstatten, wurde jedoch unfreiwillig eingesperrt.

weiter

Am Freitag brannte auf der A2 bei Porta Westfalica vollständig aus, da die Löscharbeiten durch die blockierte Rettungsgasse massiv behindert wurden.

weiter

Die Einsatzzahlen für die Berufsfeuerwehr in Bielefeld steigt immer weiter an. Dabei zeigt sich auch: Die Rettungssanitäter werden in dramatischer Häufigkeit mit Aggressivität und Respektlosigkeit konfrontiert. 

weiter

Ende Februar fuhr ein Mann in Heidelberg in eine Menschenmenge. Auf Twitter erhielt die Polizei daraufhin zahlreiche anstößige und beleidigende Tweets – und wehrt sich nun.

weiter

Die Rettungsleitstelle meldete der Polizei am Donnerstag gegen 10.25 Uhr den Brand eines LKW auf der A 5 in nördliche Richtung, in Höhe der Abfahrt Butzbach. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte vor Ort schlugen bereits Flammen aus dem Führerhaus. 

weiter

In Lünen wurden Sanitäter während eines Einsatzes mit einem Baseballschläger bedroht. Der Angreifer wollte im Treppenhaus „für Ruhe sorgen“.

weiter

„Gucklochfahrer“ gefährden Straßenverkehr bei Frost

Bei Dauerfrost sind immer wieder sogenannte „Gucklochfahrer“ unterwegs, die ihre Scheiben nicht ausreichend vom Eis befreien. Ein unverantwortliches Verhalten.

weiter

In Schwandorf kam es am Dienstag zu einem kuriosen Einsatz für die Polizei: Sie stellte einen falschen Polizisten, der mit Blaulicht und Polizei-Weste unterwegs war.

weiter

Symbolbild Rad

Sie war bei einem Einsatz nach einem Verkehrsunfall, als dreiste Diebe ihr Fahrrad vom Gelände der Feuerwehr stahlen. Nun hat die junge Feuerwehrfrau aus Stockerau Anzeige erstattet.

weiter

<<   Seite 1 von 6 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung