Ergebnisse 1 - 3 zu Tag: BVRD

Der medizinisch-wissenschaftliche Beirat der DRF Luftrettung hat jetzt erstmalig einen Forschungspreis zur Förderung des notfallmedizinischen Fachaustausches ausgeschrieben. Bis Ende des Jahres können aktuelle Arbeiten zur luftgestützten Notfallmedizin eingereicht werden. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

weiter

Fraunhofer ISST

Das EU-Projekt ETCETERA tritt, koordiniert durch das Fraunhofer- Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen INT und gemeinsam mit Partnern aus sieben europäischen Ländern, in eine neue Phase ein. Ab sofort können Mitglieder von Interessengruppen als Experten Einfluss auf den Verlauf und die Ergebnisse des Projekts nehmen. ETCETERA erforscht den Einfluss, den neue und kritische Technologien auf die europäische Sicherheit haben. Zudem sollen Empfehlungen für eine Forschungsagenda entwickelt werden.

weiter

Der Sächsische Staatsminister des Innern Markus Ulbig und der Minister des Innern, für Sport und Infrastruktur des Landes Rheinland Pfalz, RogerLewentz, unterzeichneten am Rande der Innenministerkonferenz in Frankfurt eine Vereinbarung zur Nutzung des SAFER-Simulationssystems bei der Durchführung von Katastrophenschutzübungen im Freistaat Sachsen.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung