<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Bamberg

Symbolbild Polizei

Da staunten die Polizeibeamten in Limbach-Oberfrohna nicht schlecht: Ein Elternpaar meldete am Donnerstagabend ihre beiden Söhne als vermisst. Schlussendlich stellte sich jedoch heraus, dass die beiden nur „schnell“ eine Spritztour machen wollten – mit dem Auto der Eltern. Der Fahrer der beiden war dabei jedoch gerade mal 12 Jahre alt.

weiter

Situatives Einsatzmanagement und Geistesgegenwart bewies am Dienstagnachmittag ein Bamberger Polizist. Er verfolgte einen Flüchtigen kurzerhand mit einem unversperrten Kinderfahrrad und nahm den Mann daraufhin fest.

weiter

Da scheint jemand dringend wohin gemusst zu haben: Im Bamberger Hafengebiet wurde am Wochenende ein Sattelzug samt Ladung gestohlen. Von den Tätern und dem Lastwagen fehlt bislang jede Spur. Die Frage ist: Ging es den Dieben um das Gefährt – oder die Ladung?

weiter

Eine kuriose Mitteilung, dass zwei Personen ihr Fahrzeug durch Hallstadt schieben, erhielt die Bamberger Polizei am vergangenen Freitagmorgen. Die Polizisten deckten den Fall rasch auf.

weiter

Bamberg: Zwei Streifenwagen kollidiert

Auf dem Weg zu einem Überfallalarm in einer Bamberger Innenstadtbank stießen am frühen Dienstagnachmittag zwei Streifenfahrzeuge der Bamberger Polizei zusammen.

weiter

Die Erfahrung, dass Übermut selten gut tut, musste am Freitagabend ein 18-jähriger Autofahrer in Hirschaid machen. Der junge Mann verursachte im Kreuzungsbereich Bamberger Straße/Maximilianstraße einen Verkehrsunfall mit rund 25.000 Euro Sachschaden.

weiter

In einem Bamberger Jugendheim wurde am Mittwochabend der Feueralarm ausgelöst. Der Grund: zwei Kinder schlugen die Scheibe eines Brandmelders ein, da sie sich offenbar über das Abendessen ärgerten.

weiter

Glimpflich endete der Brand eines Lamastalls, den zündelnde Kinder am späten Sonntagnachmittag verursachten. Glücklicherweise wurde durch das Feuer niemand verletzt und auch die Tiere sind wohlauf.

weiter

Symbolbild Blaulicht

In Bamberg ist am Mittwoch ein 13-jähriger Junge aus einem fahrenden Zug gesprungen. Er hatte zu spät gemerkt, dass er im falschen Zug sitzt. Der Jugendliche überlegte nicht lang und sprang aus dem fahrenden Regionalexpress in das Schotterbett.

weiter

Ein Brand zerstörte Teile eines historischen Gebäudes am Oberen Stephansberg. Es entstand ein Sachschaden von zirka 100.000 Euro, Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen vor Ort übernommen.

weiter

<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung